Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Neu: vor 2:48 h

Staatspleite: Argentina is crying

Staatspleite

Argentina is crying

Die Verhandlungen zwischen Argentinien und seinen Gläubigern sind gescheitert. Damit ist das Land zum zweiten Mal in 13 Jahren pleite. Die US-Ratingagentur Standard & Poor's hat bereits Konsequenzen gezogen.

Siemens: Joe im Glück?

Siemens

Joe im Glück?

Das sieht prachtvoll aus: Siemens-Chef „Joe“ Kaeser meldet einen Gewinnzuwachs im dritten Quartal. Doch lesen Sie, warum der schöne Schein auch trügen könnte.

Ausgliederungen: Was aus Siemens-Töchtern wurde

Ausgliederungen

Was aus Siemens-Töchtern wurde

Vor einem Jahr verließen die hellen Leuchten Siemens, jetzt baut der Lampenhersteller Osram massiv Personal ab. Bei vielen Siemens-Töchtern ging es in der Selbstständigkeit bergab. Was aus den Abspaltungen wurde.

Lufthansa-Halbjahreszahlen: Unter den Wolken

Lufthansa-Halbjahreszahlen

Unter den Wolken

Trotz Streiks und großer Konkurrenz: Die Lufthansa hat in den ersten sechs Monaten des Jahres den operativen Gewinn deutlich gesteigert. Finanzchefin Simone Menne ist trotzdem nicht zufrieden.

Mercedes S 500 L im Handelsblatt-Test: Auf dem Thron des deutschen Automobilbaus

Mercedes S 500 L im Handelsblatt-Test

Auf dem Thron des deutschen Automobilbaus

Viel luxuriöser als in der Langversion der neuen S-Klasse von Mercedes wird es nicht mehr. Doch der beste Platz im S 500 L befindet sich ausnahmsweise nicht hinter dem Lenkrad – sondern rechts hinten.

von Sebastian Schaal

Wetterforscher: „Die Gewitterzellen werden intensiver“

Wetterforscher

„Die Gewitterzellen werden intensiver“

Erst Hitzerekorde, dann Starkregen und Hagel: Ganze Städte und Regionen werden in diesem Sommer durch Gewitter verwüstet. Warum diese Wetterextreme häufiger werden und warum sie für die Deutschen teuer werden können.

von Victor Fritzen

Finanzvertriebe: Wo die Provisionen einbrechen

Finanzvertriebe

Wo die Provisionen einbrechen

Viele Finanzvertriebe darben. Bei der Mehrzahl der Unternehmen stagnieren die  Erlöse aus Provisionen – oder sinken sogar. Eine Rangliste zeigt, wo die Verkaufserträge schwinden – und wo sie steigen.

Der Weg der Weltmeister: In 66 Tagen in den Fußballolymp

Der Weg der Weltmeister

In 66 Tagen in den Fußballolymp

Bilder für die Ewigkeit: Mehr als zwei Monate lagen zwischen Nominierung des Kaders und WM-Triumph. Verletzte Führungsspieler, Zitterspiele und Gala-Auftritte. Die Route der Nationalmannschaft zum vierten Stern.

Um vollen Zugriff direkt von Ihrem Homescreen zu erhalten, fügen Sie diese App zum Homescreen hinzu.

Setzen Sie ein Bookmark-Icon auf Ihren Homescreen für einen schnellen Zugriff auf Handelsblatt Online.

Zur Anleitung