Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Weihnachtsgeschenke : Schönheit mit Rendite

Weihnachtsgeschenke

Schönheit mit Rendite

Ob für die Gattin, den Sohn oder an sich selbst: manche Weihnachtsgeschenke zaubern mehr als nur freudeglänzende Augen. Was Luxusuhren und Diamanten an Rendite bringen – und was Käufer beachten sollten.

von Katharina Kistler

Drohender Russland-Absturz: Ökonom warnt vor neuer Schwellenländer-Krise

Drohender Russland-Absturz

Ökonom warnt vor neuer Schwellenländer-Krise

Der Verfall des russischen Rubels könnte sich zu einer Krise größeren Ausmaßes entwickeln, warnt Thorsten Polleit. Der Frankfurter Ökonom ist überzeugt: Nur eine politische „Vernunftlösung“ kann jetzt noch helfen.

von Dietmar Neuerer

Deutsche Bank: Warum die Postbank eine Belastung ist

Deutsche Bank

Warum die Postbank eine Belastung ist

Im Frankfurter Bankenviertel wird über einen Verkauf der Postbank diskutiert. Betriebswirtschaftlich scheint eine Trennung von der Deutschen Bank wenig durchdacht, doch es gibt durchaus auch Argumente für einen Verkauf.

von Cornelius Welp

Henkel, BASF, VW: Wie deutsche Firmen unter der Russland-Krise leiden

Henkel, BASF, VW

Wie deutsche Firmen unter der Russland-Krise leiden

Ein geplatzter Milliarden-Deal, enttäuschte Erwartungen, auf Eis gelegte Projekte – die Russland-Krise trifft auch deutsche Firmen hart, weitere Verkäufe könnten gefährdet sein. Doch es gibt auch Gewinner.

von Lukas Bay, Lisa Hegemann, Dana Heide, Christof Kerkmann

USA und Kuba: Neustart macht Hoffnung auf Investitionszuwachs

USA und Kuba

Neustart macht Hoffnung auf Investitionszuwachs

Die Beziehungen zwischen USA und Kuba erhalten eine neue Chance: Kubanische Ökonomen freuen sich und hoffen auf einen Anstieg von Investitionen aus dem Ausland. Obama muss indes sein Vorgehen im eigenen Land verteidigen.

Ruf nach Euro-Austritt: „Deutsche werden Zeche für Griechenland zahlen“

Ruf nach Euro-Austritt

„Deutsche werden Zeche für Griechenland zahlen“

Dass die Große Koalition neue Griechen-Hilfen durchwinkt, ist für den CDU-Politiker Willsch und die AfD nicht nachvollziehbar. Das Land sollte besser den Euro verlassen. Dafür plädiert auch der DZ-Bank-Chefökonom.

von Dietmar Neuerer

Zitate der Woche: „Wir sind am Heiligen Abend zusammen“

Zitate der Woche

„Wir sind am Heiligen Abend zusammen“

Sebastian Edathy gibt sich selbstbewusst. Bundeskanzlerin Angela Merkel meldet sich in der „Pegida“-Debatte zu Wort. Dragqueen Conchita Wurst macht sich keine Gedanken über die Identität. Die Zitate der Woche.

Marco Reus ohne Führerschein: So lacht das Netz über „Rolls Reus“

Marco Reus ohne Führerschein

So lacht das Netz über „Rolls Reus“

Das Netz kennt keine Gnade: Marco Reus wird vor allem bei Twitter mit Häme überschüttet. Aber auch er selbst lieferte in der Vergangenheit in den sozialen Medien genug Stoff, der jetzt für einige Lacher sorgt.

Jahresschluss-Gewinnspiel

Markenstimme

Interview mit Jan Karl Karlsen: „Ein offener Dialog ist uns wichtig“

Interview mit Jan Karl Karlsen

„Ein offener Dialog ist uns wichtig“

Jan Karl Karlsen, Vice President bei Statoil und Leiter des neueröffneten Berliner Büros, sucht den Austausch mit der deutschen Politik.

Um vollen Zugriff direkt von Ihrem Homescreen zu erhalten, fügen Sie diese App zum Homescreen hinzu.

Setzen Sie ein Bookmark-Icon auf Ihren Homescreen für einen schnellen Zugriff auf Handelsblatt Online.

Zur Anleitung