Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Deutsche-Bank-Chef: Staatshilfe für Cryan „kein Thema“

Deutsche-Bank-Chef

Staatshilfe für Cryan „kein Thema“

Staatshilfe oder eine Kapitalerhöhung für Deutschlands größtes Geldhaus? Seit Tagen machen diese Fragen Investoren äußerst nervös. Nun hat Deutsche-Bank-Chef John Cryan in einem Interview zum Thema Stellung genommen.

Reaktionen aus der Politik: „Die Deutsche Bank hat sich zu Boden gewirtschaftet“

Reaktionen aus der Politik

„Die Deutsche Bank hat sich zu Boden gewirtschaftet“

Die Warnungen vor den Problemen der deutschen Banken werden immer lauter. Die Linke fordert, das größte Geldhaus unter öffentliche Kontrolle zu stellen. Ifo-Chef Clemens Fuest sieht die Risiken einer Krise steigen.

Paul Achleitner wird 60: Keine Partylaune beim Chefaufseher der Deutschen Bank

Paul Achleitner wird 60

Premium Keine Partylaune beim Chefaufseher der Deutschen Bank

Der Aufsichtsratschef der Deutschen Bank feiert an diesem Mittwoch einen runden Geburtstag. Auch wenn es im Moment eigentlich nicht viel zu feiern gibt. Und das liegt nicht nur an der miserablen Lage der Bank.

von Michael Maisch

Schimon Peres ist tot: Erst gehasst, dann geliebt

Schimon Peres ist tot

Erst gehasst, dann geliebt

Für seinen Kampf um eine Lösung des Nahost-Konfliktes hat er den Friedensnobelpreis bekommen: Schimon Peres. Nun ist Israels Ex-Präsident ist im Alter von 93 Jahren gestorben – und die Welt trauert um einen Visionär.

Dresden nach dem Anschlag: Sachsens Innenminister überprüft Bekennerschreiben

Dresden nach dem Anschlag

Sachsens Innenminister überprüft Bekennerschreiben

Nach den Anschlägen auf eine Moschee und einen der Veranstaltungsorte zur Einheitsfeier in Dresden ist in der Nacht ein Bekennerschreiben auf einer Antifa-Internetseite aufgetaucht. Noch wird die Echtheit überprüft.

EU-Kommissarin macht VW-Kunden Hoffnung: „Das ist noch nicht das letzte Wort“

EU-Kommissarin macht VW-Kunden Hoffnung

Premium „Das ist noch nicht das letzte Wort“

Für Kommissarin Věra Jourová hat VW EU-Standards verletzt. Es ärgert sie, dass die vom Abgasskandal betroffenen Kunden in den USA entschädigt werden und die in Europa nicht. Sie will es dabei aber nicht bewenden lassen.

von Jan Hildebrand, Steven Norton

Neue Lieferverträge: Rossmann droht seinen Lieferanten mit Geldstrafen

Neue Lieferverträge

Premium Rossmann droht seinen Lieferanten mit Geldstrafen

Die Drogeriekette Rossmann überrascht etliche Produzenten ihrer Eigenmarken mit neuen Verträgen. Unter anderem drohen ihnen Strafen bei Lieferverzug. In der Branche sind solche Praktiken durchaus üblich.

von Christoph Kapalschinski

Elon Musk und SpaceX: Eine Million Menschen auf dem Mars

Elon Musk und SpaceX

Eine Million Menschen auf dem Mars

Elon Musk hat erstmals Details für die geplante Mars-Expedition genannt. In bis zu zehn Jahren soll die erste Rakete starten. Pro Trip könnten bis zu 200 Passagiere reisen, der Flug weniger als 100.000 Dollar kosten.

von Thomas Jahn

CEB-Studie: Lieber Work-Life-Balance statt steile Karriere

CEB-Studie

Lieber Work-Life-Balance statt steile Karriere

Kräftemessen am Arbeitsmarkt: Wollen Unternehmer neue Mitarbeiter gewinnen und die eigene Mannschaft bei Laune halten, müssen sie mehr bieten, als ein gutes Gehalt. Sonst drohen Demotivation und Dienst nach Vorschrift.

von Carina Kontio

Gehälter: Welche Jobs sich ohne Studium lohnen

Gehälter

Welche Jobs sich ohne Studium lohnen

Für einen gut bezahlten Job muss man studieren? Nicht immer, denn selbst dann haben Absolventen noch lange keine Garantie dafür. Doch in diesen Berufen können Angestellte auch ohne Studium viel Geld verdienen.

Oktoberfest der Prominenten: Klose kehrt zurück, Pocher auf Abwegen

Oktoberfest der Prominenten

Klose kehrt zurück, Pocher auf Abwegen

Politiker, Schauspieler, C-Promis: Das Oktoberfest lässt sich keiner entgehen. Auch in der zweiten Woche schunkeln Stars und Sternchen in den Festzelten – die Promi-Wiesn in Bildern.

Handelsblatt Input

Global Edition

Partnerservices

Jobturbo:

Jobturbo

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

SmartChecker:

SmartChecker

Der kostenlose Tarifvergleich für Smartphones zeigt einfach und transparent auf, welcher Tarif zu Ihnen passt.

Anno:

Anno

Testen Sie jetzt Ihr Handelsgeschick in der Welt von von "Anno - Erschaffe ein Königreich".

Anno:

Anno

Testen Sie jetzt Ihr Handelsgeschick in der Welt von "Anno - Erschaffe ein Königreich".

Anno:

Anno

Testen Sie jetzt Ihr Handelsgeschick in der Welt von "Anno - Erschaffe ein Königreich".

Um vollen Zugriff direkt von Ihrem Homescreen zu erhalten, fügen Sie diese App zum Homescreen hinzu.

Setzen Sie ein Bookmark-Icon auf Ihren Homescreen für einen schnellen Zugriff auf Handelsblatt Online.

Zur Anleitung