Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.07.2000

13:14 Uhr

rtr FRANKFURT. Die Aktien der Düsseldorfer Wapme Systems AG werden für 20 Euro zugeteilt. Wie das den Börsengang federführend begleitende Bankhaus Sal. Oppenheim am Dienstag mitteilte, beläuft sich das Emissionsvolumen des auf Anwendungen für den mobilen Internetzugang spezialisierten Unternehmens auf 32 Mill. Euro. Die ursprünglich von 25 bis 30 Euro reichende Spanne war während der Bookbuildingphase auf 19 bis 22 Euro reduziert worden. Als Grund hatte Sal. Oppenheim die Entwicklung der Aktienmärkte, insbesondere für Neuemissionen genannt. Die Erstnotiz am Neuen Markt ist für den Mittwoch geplant.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×