Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2001

14:10 Uhr

ap ESSEN. Im laufenden Jahr erwartet die Messe Essen nach eigenen Angaben einen Umsatz von rund 105 Mill. DM. Wie der Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe, Joachim Henneke am Donnerstag bei der Vorlage der Jahresbilanz 2000 sagte, belief sich der Umsatz im vergangenen Jahr auf 103 Mill. DM. Sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Besuchern verzeichnete die Messe im Herzen des Ruhrgebiets ein deutliches Plus. So fanden zu den 35 Veranstaltungen im vergangenen Jahr mit 1,52 Mill. Besuchern etwa 6 % mehr den Weg in die Messehallen. Henneke wertete dies vor dem Hintergrund eines ständig härter werdenden Wettbewerbs als "erfreuliches Ergebnis".



Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×