Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2002

10:45 Uhr

5 Terabit pro Sekunde verschickt

Übertragungsrekord für Glasfaser

Der französische Telekommunikations-Ausrüster Alcatel hat erstmals eine Übertragungsrate von fünf Terabit pro Sekunde über eine Glasfaserverbindung erreicht.

lex DÜSSELDORF. Der französische Telekommunikations-Ausrüster Alcatel hat erstmals eine Übertragungsrate von fünf Terabit pro Sekunde über eine Glasfaserverbindung erreicht. Diese Übertragungsgeschwindigkeit ermöglicht zum Beispiel den gleichzeitigen Aufbau von mehr als 500 000 ADSL-Internet-Leitungen oder auch über 80 Millionen simultane Telefongespräche - und das jeweils über eine einzige Glasfaser.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×