Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.04.2003

18:39 Uhr

77-Jähriger Greenspan wird an der Prostata operiert

Bush für weitere Amtszeit von Greenspan

US-Notenbankchef Alan Greenspan soll nach dem Willen von US-Präsident George Bush seinen Posten für eine weitere Amtszeit innehaben.

Reuters WASHINGTON. In einem vom US-Präsidialamt am Dienstag in Auszügen veröffentlichten Interview mit Journalisten wird Bush mit den Worten zitiert: "Ich denke, Alan Greenspan sollte eine weitere Amtszeit bekommen." Die laufende Amtsperiode Greenspans endet Mitte kommenden Jahres.

Zuletzt hatte es Spekulationen gegeben, Greenspan werde möglicherweise nicht wieder zum Präsidenten der US-Notenbank (Fed) ernannt, nachdem er sich kritisch zu Bushs jüngstem milliardenschweren Konjunkturprogramm geäußert hatte. Der 77-jährige Greenspan sollte sich am Dienstag nach früheren Angaben der Notenbank einer Prostata-Operation unterziehen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×