Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2001

18:05 Uhr

dpa HAMBURG. RTL hat eine komplette Neugestaltung seines Teletextes angekündigt. Vom kommenden Montag an (15. Januar) will der Kölner Privatsender den TV-Zuschauern Teletext auf insgesamt 900 Seiten bieten. Der neue Look mit Navigationsleiste sei ähnlich wie eine Internet-Seite aufgemacht, teilte RTL am Freitag mit. Damit soll der Teletext übersichtlicher und leichter bedienbar werden. RTL will vor allem junge Zuschauer erreichen.

Unter den TV-Sendern hat sich beim Teletext im vergangenen Jahr die ARD mit einem Marktanteil von 18,5 % durchgesetzt. Auf Platz zwei folgte der Teletext des Nachrichtensenders n-tv mit einem Marktanteil von 15,7 %, vor SAT.1 (14,9 %) und dem ZDF (9,7 %). RTL brachte es nur auf 8,0 %.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×