Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.01.2001

16:30 Uhr

Handelsblatt

Akamai Technologies: Gute Vorstellung bei Internetkonferenz

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Der Softwarehersteller hat am Montag auf einer Internetkonferenz von Morgan Stanley Dean Witter eine Präsentation abgehalten. Der Credit Suisse First Boston hat die Veranstaltung offenbar gefallen, denn die Analysten bekräftigen am Dienstag die Kaufempfehlung.

Zum Ende des vierten Quartals hat Akamai 210 neue Kunden gewonnen, mehr als erwartet. Zudem kündigte CEO George Conrades an, die Kundenbasis zu erweitern. Auch das Servergeschäft mache Fortschritte. Obwohl noch einige Daten ausstehen, gehen die Analysten davon aus, dass Akamai am 18. Januar gute Quartalszahlen melden wird.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×