Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.06.2000

11:32 Uhr

adx FRANKFURT.Die BHF-Bank empfiehlt, die Aktien der D.Logistics AG weiter zu halten. Zwar sei die anvisierte Übernahme der Versand- und Logistikaktivitäten für die Acordis Industrial Fibers GmbH erfreulich, dies sei aber andererseits auch "nicht weltbewegend", sagte Analyst Stefan Dommers. Man müsse sehen, dass der Vertrag zum Outsourcing mit Acordis, der mit einem Auftragsvolumen von 135 Mill. angegeben ist, über 15 Jahre laufe.

Dennoch handele es sich bei D.Logistics um ein "interessantes Unternehmen in einer populären Branche". Bei einem Kurs-Gewinn-Verhältniss von 316 für 2000, von 170 für 2001 und 102 für 2002 bei derzeitigem Kurs von 66 Euro halte er die Aktie aber "nicht gerade für billig", fügte der Analyst hinzu. Für 2000 erwartet der Experte ein Ergebnis pro Aktie von 0,21 Euro. Im kommenden Jahr werde dieser Wert voraussichtlich 0,39 Euro liegen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×