Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.03.2003

17:20 Uhr

Aktie notiert freundlich

Campari steigert Gewinn um fast vierzig Prozent

Der italienische Getränkekonzern Campari hat im vergangenen Jahr die Markterwartungen deutlich übertroffen.

Reuters MAILAND. Der italienische Getränkekonzern Campari hat im vergangenen Jahr den konsolidierten Reingewinn um 36,7 % auf 86,7 Mill. Euro gesteigert und damit die Markterwartungen (von 63 Mill. Euro) deutlich übertroffen.

Wie das Unternehmen am Mittwoch in Mailand weiter mitteilte, konnten die Umsätze dank Zukäufe um 34 % auf 661 Mill. Euro erhöht werden. Das Ergebnis vor Steuern und Abschreibungen (Ebitda) wuchs um 39,7 % auf 160 Mill. Euro. Die Dividende soll mit 0,88 Euro je Aktie unverändert gelassen werden. Zum Haus Campari gehören auch Marken wie Cinzano und Skyy Vodka.

Die Aktie notierte am Mittwoch am Nachmittag um etwa 1,7 % höher bei 30 Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×