Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.07.2000

17:04 Uhr

dpa-AFX FRANKFURT. Die Frankfurter BfG Bank hat am Freitag den Dax-30-Wert Linde zum Kauf empfohlen. Der Maschinenbau- und Gaskonzern profitiert nach Einschätzung des Analysten Hans-Peter Ewert derzeit stark von der weltweit guten konjunkturellen Lage. Am 11. Juli hatten die Wiesbadener von der iranischen National Petrochemical Company einen Großauftrag über 350 Mill. Euro im Iran erhalten.

Phantasie erhalte der Titel auch durch seine Stellung bei der Versorgung von Brennstoffzellen im Automobilsektor mit Wasserstoff. Ewert zitierte Branchenstudien, denen zufolge bis zum Jahr 2010 etwa 5 bis 10 % aller Neufahrzeuge mit Brennstoffzellen ausgerüstet werden. Im Jahr 2020 sollten es bereits 20 % sein. Davon könnte Linde als Zulieferer profitieren.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×