Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.04.2003

17:33 Uhr

Aktie unter Druck

Klebert tritt Ende Juli bei Nordex an

Der Hersteller von Windenergieanlagen Nordex hat Stefan Klebert zum neuen Vorstandschef berufen. Klebert werde Nachfolger von Dietmar Kestner, der Mitte Februar beurlaubt wurde und das Unternehmen Ende März offiziell verlassen hatte, teilte die im Technologieindex TecDax gelistete Gesellschaft am Donnerstag mit.

Reuters FRANKFURT. Der 37-Jährige Klebert sei am Mittwoch von seinen derzeitigen Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung der Haushahn-Gruppe und als Geschäftsführer der Schindler Deutschland Holding entbunden worden. Er werde seinen neuen Posten Ende Juli antreten.

Im Februar hatte sich Nordex, um die es zuletzt heftige Übernahmegerüchte gegeben hatte, auch von Einkaufsvorstand Wilhelm Hecking getrennt. Beweggründe für die Trennung von Kestner und Hecking wurden damals nicht genannt. Medienberichten zufolge, soll die Geschäftsentwicklung des Unternehmens Grund für den Wechsel an der Vorstandsspitze gewesen sein. Nordex war im vierten Quartal 2002 operativ in die Verlustzone gerutscht.

Der neue Vorstandsvorsitzende Klebert ist diplomierter Maschinenbau-Ingenieur. Zuletzt hatte er als Geschäftsführer die Haushahn-Gruppe wieder in die Gewinnzone geführt. Eine ähnliche Aufgabe wartet bei Nordex auf ihn. Für das Geschäftsjahr 2002/2003 rechnet das Unternehmen nach früheren Angaben nur noch mit einem operativen Gewinn von drei, statt zuvor angepeilten 23 Millionen Euro. Kürzlich gab das Unternehmen einen massiven Einbruch im Neugeschäft bekannt. "Die Windindustrie ist zwar immer noch ein expandierender Markt, aber das Wachstum hat sich verlangsamt. Darauf müssen wir uns einstellen und das Unternehmen in Teilen neu ausrichten", erläuterte Klebert am Donnerstag. Der Posten des Einkaufsvorstands werde nicht neu besetzt, sagte ein Firmensprecher.

Der Kurs Nordex-Aktien brach am Donnerstagnachmittag zeitweise um über sechs Prozent auf 1,09 Euro ein.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×