Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.02.2001

14:34 Uhr

Aktienkurs brach zeitweise ein

EM.TV-Kurs unter Druck: Zinszahlung für Anleihe fällig

Ein Firmensprecher sagte, er sei zuversichtlich, dass EM.TV den Verpflichtungen nachkommen könne.

dpa MÜNCHEN. Der Aktienkurs des angeschlagenen Medienkonzerns EM.TV stand am Mittwoch angesichts der unsicheren Zukunftsaussichten wieder stark unter Druck. An diesem Freitag werde eine Zinszahlung in Höhe von 16 Mill. Euro fällig, berichtete die "Financial Times Deutschland" (Mittwochausgabe). Ein Firmensprecher sagte der Zeitung, er sei zuversichtlich, dass EM.TV den Verpflichtungen nachkommen könne. "Ich kann nicht sagen, ob wir das Geld haben, aber wir haben ein gutes Verhältnis zu unseren Banken."

Der EM.TV-Aktienkurs brach um zwischenzeitlich 11 Prozent auf 7 Euro ein. Die EM.TV & Merchandising AG (München) steht derzeit noch immer in Verhandlungen mit der Kirch-Gruppe. Laut Grundsatzvereinbarung vom Dezember soll dabei Kirch unter anderem an der Formel 1-Vermarktung beteiligt werden und EM.TV dafür eine Finanzspritze in Milliardenhöhe geben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×