Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Schlagzeilen

Alle Handelsblatt Schlagzeilen chronologisch

Carsharing: Einsteigen, losfahren, Steuern sparen

Carsharing

Einsteigen, losfahren, Steuern sparen

Vor allem in den Großstädten und Ballungsräumen ist Carsharing eine interessante Alternative zum eigenen Auto. Es schont das Budget und die Umwelt. Unter bestimmten Bedingungen beteiligt sich sogar der Fiskus.

von Constanze Elter

Donald Trumps Steuerpläne: Die fast unmögliche Reform

Donald Trumps Steuerpläne

Premium Die fast unmögliche Reform

Steuersenkungen sind eines der wichtigsten Projekte von Donald Trump. Der US-Präsident braucht dringend einen Erfolg. Doch ob er sie durchsetzen kann, ist alles andere als sicher. Der Widerstand ist groß.

von Moritz Koch

Labour-Parteitag: Corbyn drückt sich um klare Brexit-Position

Labour-Parteitag

Premium Corbyn drückt sich um klare Brexit-Position

Abgeordnete von Labour fordern eine Bekenntnis zum EU-Binnenmarkt. Die Partei solle über eine dauerhafte Mitgliedschaft abstimmen. Doch auf dem Parteitag wurde das Thema mal wieder ausgeklammert.

von Carsten Volkery

Video-News: Air Berlin-Führung: 80 Prozent der Mitarbeiter mit guter Job-Chance

Video-News

Air Berlin-Führung: 80 Prozent der Mitarbeiter mit guter Job-Chance

Gemessen an den schwierigen Rahmenbedingungen sei das Unternehmen froh, wenn die meistens Mitarbeiter übernommen werden könnten. Dafür sei aber auch ein stabiler Flugverkehr notwendig. Die Gewerkschaft Verdi hingegen...

CDU/CSU nach der Wahl: Getriebene Schwestern

CDU/CSU nach der Wahl

Premium Getriebene Schwestern

CDU und CSU haben bei der Bundestagswahl deutlich an Zustimmung verloren. Der Denkzettel zwingt CDU und CSU zu einer gemeinsamen Positionsbestimmung. Für die Bayern gibt „extremen Klärungsbedarf“.

von Daniel Delhaes

Börse am Abend: Dax bleibt standhaft – Energieriese RWE heute Verlierer

Börse am Abend

Dax bleibt standhaft – Energieriese RWE heute Verlierer

Die Wahlen und das leichte Aufflammen der Nordkorea-Krise sorgten heute für ein leichtes Auf und Ab. Zum Ende des Handelstages blieb der Dax allerdings insgesamt unverändert. Verlierer heute: Nicht-grüne Aktien vom...

Karl-Ludwig Kley wird Lufthansa-Aufsichtsratschef: Endlich gelandet

Karl-Ludwig Kley wird Lufthansa-Aufsichtsratschef

Premium Endlich gelandet

Karl-Ludwig Kley übernimmt von Wolfgang Mayrhuber die Führung des Lufthansa-Aufsichtsrats. Der frühere Merck-Chef sitzt in gleich mehreren Kontrollgremien. Seine Ämterhäufung könnte noch ein Thema werden.

von Jens Koenen

Atomstreit: Nordkorea wertet Trumps Worte als „Kriegserklärung“

Atomstreit

Nordkorea wertet Trumps Worte als „Kriegserklärung“

Nordkorea fasst die jüngsten Kommentare von US-Präsident Donald Trump als „Kriegserklärung“ auf und droht mit dem Abschuss strategischer Bomber der USA – selbst, wenn diese nicht in den nordkoreanischen Luftraum...

Börse Stuttgart: Unsichere Regierungsbildung – Anleger warten auf Entscheidung

Börse Stuttgart

Unsichere Regierungsbildung – Anleger warten auf Entscheidung

Die anstehenden Verhandlungen in der Politik sorgen für Unsicherheit an der Börse. Eine Möglichkeit sich während der Koalitionsverhandlungen zu orientieren sind für die Anleger die Konjunkturdaten.

Vor den Koalitionsverhandlungen : Schulz: „Merkel nutzt ihre Zeit besser mit „Jamaika“-Verhandlungen.“

Vor den Koalitionsverhandlungen

Schulz: „Merkel nutzt ihre Zeit besser mit „Jamaika“-Verhandlungen.“

SPD-Chef Martin Schulz hat Gespräche mit der Union über eine Koalition erneut abgelehnt. Die Bundeskanzlerin hatte verlauten lassen, dass sie trotz eindeutiger Absage das Gespräch mit der SPD suchen wolle.

Von Energie- bis Finanzpolitik: Das sind die Hürden für Jamaika

Von Energie- bis Finanzpolitik

Premium Das sind die Hürden für Jamaika

Die Wirtschaft kann sich eine Koalition aus Union, FDP und Grünen gut vorstellen. Vor allem wünschen sich die Unternehmen eine schnelle Regierungsbildung. Doch die potenziellen Bündnispartner finden nur schwer...

Alstom-Chef Henri Poupart-Lafarge: Der Gentleman unter den Lokführern

Alstom-Chef Henri Poupart-Lafarge

Premium Der Gentleman unter den Lokführern

Alstom-Chef Poupart-Lafarge soll nach einer Fusion mit der Siemens-Zugsparte einen europäischen Champion führen. Für TGV und ICE sieht er dabei keine große Zukunft. Und die Integration würde alles andere als leicht.

von Dieter Fockenbrock, Axel Höpner

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×