Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Schlagzeilen

Alle Handelsblatt Schlagzeilen chronologisch

Menschenschmuggel in Texas: Neun Menschen sterben in Lastwagen

Menschenschmuggel in Texas

Neun Menschen sterben in Lastwagen

Tragödie in Texas: In brütender Hitze steht ein Lastwagen auf einem Supermarkt-Parkplatz. Im Laderaum sind Dutzende Menschen, ohne Wasser, ohne Kühlung. Neun von ihnen sterben. Gegen den Fahrer wird Strafanzeige erhoben.

„Nacht der 1000 Lichter“: Gedenken an das Loveparade-Unglück

„Nacht der 1000 Lichter“

Gedenken an das Loveparade-Unglück

Vor sieben Jahren fanden bei der Loveparade in Duisburg 21 junge Menschen den Tod. Bei einer „Nacht der 1000 Lichter“ gedachten am Sonntag Angehörige und Verletzte der Tragödie.

Jordanien: Tote bei Schüssen in israelischer Botschaft

Jordanien

Tote bei Schüssen in israelischer Botschaft

Auf dem Gelände der israelischen Botschaft im Amman fielen Schüsse: Dabei wurden zwei Jordanier getötet und weitere Menschen verletzt. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Massendemos: Polen wehren sich weiter gegen Justizreform

Massendemos

Polen wehren sich weiter gegen Justizreform

Seit acht Tagen protestieren Tausende Polen gegen das Vorhaben der nationalkonservativen Regierungspartei, das sie als Beschneidung der Justiz sehen. Auch Friedensnobelpreisträger Walesa rief zum Widerstand auf.

Scotch aus Schottland: Warum die Whisky-Branche den Brexit fürchtet

Scotch aus Schottland

Warum die Whisky-Branche den Brexit fürchtet

Schottischer Whisky ist ein Verkaufsschlager. Aussichtsreich sind die Märkte in Asien und Südamerika. Der Brexit könnte nun ein Hemmnis für die Branche werden. Die Risiken durch den EU-Austritt der Briten sind gewaltig.

Frosta und das Tiefkühlgemüse: „Die Erbse ist Stress pur“

Frosta und das Tiefkühlgemüse

„Die Erbse ist Stress pur“

Erbsen einweichen oder pulen? Dazu hat kaum mehr jemand Lust. Schließlich gibt es Tiefkühlgemüse – und davon immer mehr. Aber was für Verbraucher praktisch ist, birgt für Landwirte und Firmen viele Tücken.

Digitalisierung: Deutschland droht abgehängt zu werden

Digitalisierung

Deutschland droht abgehängt zu werden

Im einem Ländervergleich bezüglich des Innovationspotenzials landet Deutschland nur auf den hinteren Rängen. BDI-Präsident Dieter Kempf ist der Meinung, dass der Grund ein zu langsamer Breitbandausbau ist.

Philippinen: Rauchverbot tritt landesweit in Kraft

Philippinen

Rauchverbot tritt landesweit in Kraft

Weder in Restaurants noch auf Bürgersteigen darf künftig auf den Philippinen geraucht werden. Denn nun ist ein landesweites Rauchverbot in Kraft getreten. Wer trotzdem qualmt, muss mit einer Geldstrafe rechnen.

Deutsche Börse: Chefkontrolleur in Nöten

Deutsche Börse

Premium Chefkontrolleur in Nöten

Ärger mit den Behörden und ein Kommunikationschaos setzen den Aufsichtsratschef der Deutschen Börse unter Druck. Es wäre seine Aufgabe, aufzuklären. Doch jetzt rächt sich, dass Faber wie ein zupackender Chairman agiert.

von Daniel Schäfer

Russland: Botschafter in Washington beendet seine Amtszeit

Russland

Botschafter in Washington beendet seine Amtszeit

Er ist eine der Schlüsselfiguren in der Russland-Affäre um Trump: Sergej Kisljak. Der russische Botschafter hat seine Amtszeit nun beendet. Es wird erwartet, dass der stellvertretende Außenminister sein Nachfolger wird.

Tour de France: „King“ Froome feiert vierten Triumph

Tour de France

„King“ Froome feiert vierten Triumph

Nach 3450 Kilometern von Düsseldorf nach Paris hat sich Chris Froome zum vierten Mal in seiner Karriere als Toursieger gekrönt. Nur noch ein Erfolg fehlt ihm, um in den elitären Kreis aufgenommen zu werden.

Tempelberg-Krise: Internationale Gemeinschaft will Lage beruhigen

Tempelberg-Krise

Internationale Gemeinschaft will Lage beruhigen

Der Streit um Metalldetektoren am Tempelberg in Jerusalem droht weiter zu eskalieren. Die internationale Gemeinschaft ruft Israel und die Palästinenser zur Mäßigung auf. Aber ein Einlenken zeichnet sich bisher nicht ab.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×