Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Schlagzeilen

Alle Handelsblatt Schlagzeilen chronologisch

Elektronischer Bundesanzeiger: 82 Millionen Euro Strafe im Jahr – Firmen zahlen lieber, als ihre Daten preiszugeben

Elektronischer Bundesanzeiger

82 Millionen Euro Strafe im Jahr – Firmen zahlen lieber, als ihre Daten preiszugeben

Es ist eine kostspielige Geheimniskrämerei: Unternehmer zahlten 2017 mehr als 82 Millionen Euro, weil sie ihre Zahlen nicht offenlegen wollten.

von Anja Müller, Dana Heide

Weltgeschichte: Eine Tour entlang der Fronten des philippinischen Drogenkrieges

Weltgeschichte

Eine Tour entlang der Fronten des philippinischen Drogenkrieges

Baseco ist ein Schauplatz der Anti-Drogen-Kampagne von Präsident Duterte. Touristen können Führungen durch den berüchtigten Slum buchen.

von Frederic Spohr

Protest: Streikende Fernfahrer legen wegen zu hoher Benzinpreise Brasilien lahm

Protest

Streikende Fernfahrer legen wegen zu hoher Benzinpreise Brasilien lahm

Keine Lebensmittel, Flugausfälle und Produktionsengpässe – der Streik der Fernfahrer wirkt sich auf das ganze Land aus.

Förderbanken: L-Bank, NRW-Bank und Rentenbank können darauf hoffen, der EZB-Kontrolle zu entkommen

Förderbanken

L-Bank, NRW-Bank und Rentenbank können darauf hoffen, der EZB-Kontrolle zu entkommen

Die EU-Finanzminister haben sich darauf geeinigt, dass es für bestimmte Geldhäuser Ausnahmen bei den Eigenkapitalvorgaben gibt. Davon könnten drei deutsche Institute profitieren.

von Elisabeth Atzler

Konferenz: EZB-Direktor Cœuré sieht Unabhängigkeit der Notenbanken bedroht

Konferenz

EZB-Direktor Cœuré sieht Unabhängigkeit der Notenbanken bedroht

Benoît Cœuré, Direktor der Europäischen Zentralbank, sieht durch das sinkende Vertrauen in Notenbanken deren Unabhängigkeit in Gefahr.

von Jan Mallien

Datenschutz-Grundverordnung: Selbst ohne Abmahnwelle – DSGVO ist für Anwälte eine Goldgrube

Datenschutz-Grundverordnung

Selbst ohne Abmahnwelle – DSGVO ist für Anwälte eine Goldgrube

Kritiker der DSGVO vermuten, dass Anwälte nun Unternehmen mit Abmahnungen überrollen. In jedem Fall dürften sie von der neuen EU-Verordnung profitieren.

von Roman Tyborski

Atomtreffen in Wien: Iran sieht Chance für Fortsetzung des Atomabkommens

Atomtreffen in Wien

Iran sieht Chance für Fortsetzung des Atomabkommens

Es gab zwar keine konkreten Ergebnisse, aber Teheran zeigt sich zuversichtlich, dass es mit dem Deal auch ohne die USA klappen könnte.

Catherine Mann: Chef-Ökonomin der Citigroup – „Wir erwarten einen Wendepunkt in der Wirtschaft“

Catherine Mann

Chef-Ökonomin der Citigroup – „Wir erwarten einen Wendepunkt in der Wirtschaft“

Die Chef-Ökonomin der Citigroup spricht im Interview über die unstete Handelspolitik der US-Regierung und ihre möglichen Folgen.

von Astrid Dörner

Diplomatische Verärgerung: Saudi-Arabien verhängt Auftragsstopp für deutsche Firmen

Diplomatische Verärgerung

Saudi-Arabien verhängt Auftragsstopp für deutsche Firmen

Saudi-Arabien ist wegen der deutschen Nahost-Politik verärgert. Das bekommen nun die deutschen Unternehmen zu spüren.

von Mathias Brüggmann

Dax aktuell: Dax kann sich behaupten– Italiens und Spaniens Märkte rutschen ab

Dax aktuell

Dax kann sich behaupten– Italiens und Spaniens Märkte rutschen ab

Nach dem Sprung über die 13.000 schmolz das starke Dax-Plus am Freitag nur so dahin. Am Ende nahmen die Anleger ein solides Plus ins Wochenende.

von Ilias Stampoulis

Bayer Hauptversammlung 2018: Wie viel Dividende bringt die Bayer-Aktie?

Bayer Hauptversammlung 2018

Wie viel Dividende bringt die Bayer-Aktie?

Die Bayer AG hat ihre Aktionäre am 25. Mai zur Hauptversammlung 2018 nach Bonn eingeladen und die Dividende für 2017 auf 2,80 Euro je Aktie erhöht. Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen zur Hauptversammlung.

Forschungsprojekt: TU Darmstadt erforscht, wie Menschen auf die Roboterfrau „Elenoide“ reagieren

Forschungsprojekt

TU Darmstadt erforscht, wie Menschen auf die Roboterfrau „Elenoide“ reagieren

Der Roboter „Elenoide“ wurde in Japan gebaut - nach dem Vorbild einer Mitteleuropäerin. Die TU Dortmund erforscht nun die Wirkung auf Menschen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×