Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.06.2000

11:51 Uhr

Handelsblatt

AM-Gruppe mit Beitrags-Wachstum in vier Monaten

Die Aachener und Münchener Versicherungsgruppe hat die gebuchten Bruttobeiträge ihrer inländischen Erstversicherer in den ersten vier Monaten des Geschäftsjahres 2000 um neun Prozent auf 3,2 Mrd. Euro gesteigert.

rtr AACHEN. Der sehr gute Start ins neue Jahr stimme optimistisch für die weiteren Monate, sagte der Vorstandschef der AMB Aachener und Münchener Beteiligungs-AG, Hans Jäger, am Mittwoch in Aachen laut vorab verteiltem Redetext zur Hauptversammlung. Die Lebensversicherer steigerten die Beitragseinnahmen um 12,6 % und ihr Neugeschäft um 36,1 % auf 257 Mill. Euro laufenden Beitrag.

Unter anderem dank Beitragsanhebungen in der Kraftfahrtversicherung buchte die Kompositsparte von Januar bis April 2000 laut Jäger 5,8 % mehr Prämien. Der im MDax notierte Versicherer hatte auf der Bilanzpressekonferenz am 10. Mai für das gesamte Geschäftsjahr ein über dem Markt liegenden Wachstum in Höhe von 6,6 % angekündigt. 1999 war die AM-Gruppe nach Umstrukturierungen um 4,2 % auf 8,147 Mrd. Euro Bruttobeiträge gewachsen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×