Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2007

15:13 Uhr

American University of Iraq

Ambitioniertes Projekt

Auch ohne einen Bürgerkrieg wäre es ein ambitioniertes Projekt, unter den gegebenen Umständen ist es wohl mehr als das. Irakische Intellektuelle planen mit der American University of Iraq eine Universität nach amerikanischem US-Vorbild.

Die Initiatoren haben bereits einen fertigen Business Plan von McKinsey und 25 Millionen Dollar Startkapital in der Tasche. Fehlen noch weitere 200 bis 250 Millionen Dollar, um die ersten 15 Jahre in Angriff nehmen und bestreiten zu können.

Die geplante Universität soll allerdings nicht, wie ursprünglich geplant in Bagdad, sondern im 200 Kilometer nördlich gelegen Sulaimaniya entstehen. Sicherheitsbedenken sind der Grund für das Ausweichen in die kurdische Peripherie.

Baubeginn könnte im Frühjahr sein, so die "grobe Planung" der Initiatoren. Das erste MBA-Programm soll bereits sechs Monate später an den Start gehen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×