Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2001

15:42 Uhr

Handelsblatt

Amgen: Rechtsstreit gewonnen

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Das weltweit größte Biotechnologieunternehmen hat einen Rechtsstreit in den USA gewonnen. Ein Bundesgericht hat entschieden, dass der Konkurrent Transkaryotic Therapies vorerst keine eigene Version des Anämiemittels Epogen auf den Markt bringen darf.

Laut Richter William Young konnte Amgen nachweisen, dass der Konkurrent das Patentrecht verletzt hat. Das Anämiemittel erzielt Analystenschätzungen zufolge einen jährlichen Umsatz in Höhe von rund vier Milliarden Dollar. Amgen entwickelt derzeit eine neue Version des Medikament unter dem Namen Aranesp. Die Investmentbank Goldman Sachs bestätigt am Montag die Aktie von Amgen auf der Empfehlungsliste.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×