Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2001

13:49 Uhr

NEW YORK. Die Zinsen in den USA dürften nach der jüngsten Zinssenkung nachhaltig reduziert werden, meint Goldman Sachs. Historisch betrachtet schnitten Finanzwerte überdurchschnittlich gut ab, konnte eine harte Wirtschaftslandung durch Zinssenkungen vermieden werden. Investoren sollten auf wachstumsorientierte Finanzwerte setzen, rät der Analyst Robert Hottensen.

Zu seinen Favoriten gehören neben American Express auch die Kreditkartengesellschaften Providian, MBNA und Household International. Die leicht nachlassende Qualität der Kredite sollten durch das kurzfristig fundamental solide Umfeld ausgeglichen werden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×