Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2001

16:34 Uhr

adx STUTTGART. Die Stuttgarter GZ-Bank empfiehlt langfristig orientierten Anlegern Aktien des Versicherungskonzerns Allianz (aktueller Kurs: 365 Euro). Unabhängig davon, wie die Neuregelung der Rentenreform ausfalle, sollten Versicherungen und Fondsgesellschaften zu den Gewinnern zählen, zeigte sich Analyst Werner Eisenmann am Donnerstag überzeugt.

Zwar gingen latente Gefahren für die Anlagenportfolios des Konzerns von den angeschlagenen Finanzmärkten aus. Bei unsicheren Börsenphasen werde dies aber durch die Flucht der Anleger in den "sicheren Hafen der Versicherungsaktien" kompensiert. Nach Einschätzung des Analysten ist dem Allianz-Papier nach wie vor eine überdurchschnittliche Kursentwicklung zuzutrauen ("Outperformer").

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×