Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.02.2001

18:58 Uhr

Analyse

Independent Research: Neue Degussa-Aktie bleibt marktneutral

Independent Research erwartet für die aus dem Zusammenschluss von Degussa-Hüls und SKW Trostberg entstandene neue Degussa-Aktie eine marktneutrale Entwicklung.

adx FRANKFURT. Nach der gerade verdauten Verschmelzung von Degussa und Hüls müsse ab Frühjahr 2001 die Fusion mit SKW Trostberg bewältigt werden, begründeten die Analysten am Montag in Frankfurt am Main ihre Einschätzung. Ihr Rating wollen die Analysten beibehalten, bis weiter gehende Informationen über die Integration von Laporte und die zukünftige Akquisitions- und Desinvestitionsstrategie vorliegen.

Die Experten rechnen für 2001 und 2002 mit einem positiven Geschäftsverlauf. Nach einem Gewinn pro Aktie von 2,58 Euro in 2000 werden für dieses Jahr 3,10 Euro und für das kommende Jahr 3,65 Euro erwartet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×