Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.08.2000

14:14 Uhr

dpa-AFX MÜNCHEN. Die amerikanische Investmentbank Lehman Brothers hat die Aktien des deutschen E-Commerce-Lösungsanbieters Intershop Communications als "Buy" bekräftigt. Das starke zweite Quartal des am Neuen Markt notierten Unternehmens habe die Erwartungen übertroffen und das Vertrauen in die Aktie gestärkt, erklärten die Analysten am Donnerstag in München. Allerdings korrigierten die Experten ihr Kursziel aufgrund des veränderten Marktumfeldes von 700 Euro auf 625 Euro nach unten.

Da Intershop ein führender Anbieter auf dem Wachstumsmarkt für Verkaufslösungen sei und das Wachstum auf dem amerikanischen und asiatischen Markt weiter anhalte, sei die Aktie ein Kernstück im elektronischen Handelssegment.

Im zweiten Quartal hatte das Unternehmen mit 32,6 Mill. Euro, die Umsatzerwartungen der Experten von 30 Mill. Euro übertroffen. Das Anstieg sei vor allem auf die elektronische Handelsplattform enfinity zurückzuführen. Das Nettoergebnis fiel mit 1,3 Mill. überraschend höher aus, prognostiziert waren lediglich 0,2 Mill. Euro. Für das laufende Geschäftsjahr 2000 rechnen die Analysten mit einem Gewinn von 4,1 Mill. Euro.

Von dem dritten Quartal versprechen sich die Analysten nicht sonderlich viel. Da das Unternehmen weiterhin in Verkauf und Vermarktung investiere, um das Wachstum zu fördern, sei eine Verschlechterung gegenüber dem zweiten Quartal nicht auszuschließen.

Für das vierte Quartal bleibe die Umsatzprognose von 40 Mill. Euro unverändert. Allerdings rechnen die Experten nun aufgrund niedrigerer Verkaufskosten mit einem Nettoergebnis von 0,9 Mill. Euro, statt vorher 0,2 Mill. Euro.

Die Analysten erwarten im Jahr 2000 einen Gewinn von 0,20 Euro pro Aktie, die Prognose wurde für 2001 blieb mit 0,69 Euro unverändert. Für das Jahr 2002 wurde die Gewinnschätzung pro Aktie von 1,39 Euro auf 2,13 Euro pro Aktie erhöht.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×