Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2001

12:17 Uhr

Handelsblatt

Analyst: Siemens bleibt ein "Outperformer"

Nach Meinung der Landesbank Baden-Württemberg wird sich die Aktie weiterhin "gut zum Markt entwickeln".

dpa-afx STUTTGART - Nachdem der Siemenskonzern die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2001 veröffentlicht hat, bestätigte die Landesbank Baden-Württemberg die Aktie des Unternehmens in einer Kurzanalyse weiterhin als "Outperformer". In einem Gespräch mit dpa-AFX sagte Analyst Ralph Herre am Mittwoch, dass sich die Papiere "gut zum Markt entwickeln werden".

Im ersten Quartal 2001 habe Siemens die Erwartungen des Analysten erfüllt. Die Ergebnissteigerung von 32% im Vergleich zum Vorjahresquartal habe über seinen Erwartungen gelegen. Auch sind die gemeldeten Auftragseingänge nach Ansicht von Herre erfreulich. Trotz der sich weltweit abdämpfenden Konjunktur zeigte er sich mit den Geschäftsaussichten des Konzerns zufrieden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×