Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.07.2000

08:35 Uhr

Analysten Wachstumsrate von 6,5 Prozent erwartet

Finnische Wirtschaft boomt - BIP-Wachstum bei 7,9 Prozent

Vor allem das Verarbeitende Gewerbe habe dank der guten Lage in der Elektronikindustrie stark um 12,4 Prozent zugelegt.

Reuters HELSINKI. Die finnische Wirtschaft befindet sich weiterhin auf einem starken Wachstumskurs. Der am Freitag vom Statistischen Amt in Helsinki veröffentlichte Indikator für die Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts im Mai zeigte einen Anstieg um 7,9 Prozent. Im April war das Wachstum durch einen Streik in der Holz- und Papierverarbeitenden Industrie belastet worden und hatte nur revidiert 2,1 Prozent betragen. Vor allem das Verarbeitende Gewerbe habe dank der guten Lage in der Elektronikindustrie stark um 12,4 Prozent zugelegt, teilte das Amt weiter mit.

Analysten hatten lediglich eine Wachstumsrate von 6,5 Prozent erwartet. Dabei reichte die Prognosespanne von 5,8 bis sieben Prozent.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×