Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Andre Ballin, Handelsblatt-Korrespondent in Moskau. privat

André Ballin

  • Korrespondent

GUS-Studium der Politikwissenschaft und Germanistik in Rostock, München und Moskau, seit April 2003 Redakteur bei Russland-Aktuell, seit September 2015 Moskau-Korrespondent für das Handelsblatt.

Weitere Artikel dieses Autors

Alrosa: Russischer Diamantenriese in der Krise

Alrosa

Russischer Diamantenriese in der Krise

Nach einem schweren Unglück in einer Mine hat sich der Gewinn des größten Diamantenförderers Russlands halbiert. Die Umstände sind ungeklärt. Im Zentrum des Skandals steht der Sohn eines Putin-Vertrauten.

von André Ballin

Dmitri Utkin: Vom Chefkiller zum Chefkoch

Dmitri Utkin

Vom Chefkiller zum Chefkoch

Dmitri Utkin war Berufssoldat, Söldnerkommandant – und ist nun General Manager der „Concord Management & Consulting“, die eine Reihe von Restaurants betreibt. Doch harmlos sind die Geschäfte der Firma nur auf den...

von André Ballin

Verschärfung des Mediengesetzes: Russland macht Journalisten zu Agenten

Verschärfung des Mediengesetzes

Russland macht Journalisten zu Agenten

Ausländische Medien in Russland sollen das Etikett eines „ausländischen Agenten“ bekommen können. Eilig hat die Duma ein Gesetz durchgewinkt – eine Retourkutsche zum Vorgehen der USA gegen „Russia today“. Ein Kommentar.

von André Ballin

Medien in Russland: Kampf den Auslandsagenten

Medien in Russland

Kampf den Auslandsagenten

Der russische Sender RT landet in den USA auf der Liste der Auslandsagenten. Nun zieht die Duma nach. Ins Visier gerät neben US-Medien auch die Deutsche Welle. „Propagandafeldzug gegen Russland“, lautet der Vorwurf.

von André Ballin

Dopingskandal: Russland droht der Ausschluss von den Winterspielen 2018

Dopingskandal

Russland droht der Ausschluss von den Winterspielen 2018

Der Druck auf Moskau in der Dopingaffäre steigt: Kronzeuge Grigori Rodtschenkow, einst Chef des Moskauer Doping-Labors, hat neues kompromittierendes Material an die internationale Anti-Dopingbehörde WADA übergeben.

von André Ballin

Indien und Russland: Skandal um geleastes Atom-U-Boot

Indien und Russland

Skandal um geleastes Atom-U-Boot

Fahrlässiger Verrat von Militärgeheimnissen oder Provokation? Zwischen Russland, Indien und den USA ist ein Streit um ein russisches Atom-U-Boot entbrannt. Waren US-Marine-Experten an Bord?

von André Ballin

Dopingskandal: Russische Medien bestätigen Steroid-Missbrauch

Dopingskandal

Russische Medien bestätigen Steroid-Missbrauch

Russlands Position im Dopingskandal wackelt: Während das russische Ermittlungskomitee die Anschuldigungen der internationalen Dopingagentur WADA zurückweist, hat ein russischer Sportsender neue Zeugen gefunden.

von André Ballin

Verbleib im Mausoleum: Streit um Lenin zum Jubiläum der Oktoberrevolution

Verbleib im Mausoleum

Streit um Lenin zum Jubiläum der Oktoberrevolution

Soll der russische Revolutionsführer weiter im eigenen Mausoleum verbleiben oder beerdigt werden? Unter russischen Politikern gibt es Streit um die Zukunft von Lenins Leichnam.

von André Ballin

Verfolgung von Homosexuellen: Folterskandal in Tschetschenien wird neu aufgerollt

Verfolgung von Homosexuellen

Folterskandal in Tschetschenien wird neu aufgerollt

Wladimir Putins Menschenrechtsbeauftragte Tatjana Moskalkowa fordert die Aufklärung der Schwulenverfolgung und unterbindet Versuche, den Skandal zu vertuschen. Die Moskauer Führung hat reagiert.

von André Ballin

Russische Zentralbankchefin Elvira Nabiullina: „Wir müssen noch aufräumen“

Russische Zentralbankchefin Elvira Nabiullina

Premium „Wir müssen noch aufräumen“

Russlands Zentralbankchefin spricht im Interview über ihr hartes Durchgreifen bei den kriselnden Banken, die Folgen der Wirtschaftssanktionen und darüber, was die Notenbank mit der Lagerung von Obst und Gemüse zu tun...

von André Ballin

Literatur zur Oktoberrevolution: Russische Traumata

Literatur zur Oktoberrevolution

Premium Russische Traumata

100 Jahre nach der Oktoberrevolution fremdelt das Land noch immer mit der Demokratie. Denn Russland kennt vor allem zwei Zustände: Zwangsherrschaft oder Chaos. Dieser Dualismus wirkt bis heute.

von André Ballin, Michael Brackmann

Weltgeschichte: Viele Russen sehen die Oktoberrevolution ambivalent

Weltgeschichte

Viele Russen sehen die Oktoberrevolution ambivalent

Vor 100 Jahren begann in Russland die Oktoberrevolution. Der Bevölkerung sind die vielen Neuerungen durch die kommunistischen Bolschewiki in Erinnerung geblieben – aber auch der hohe Blutzoll.

von André Ballin

Irkut MC-21: Russlands neuer Himmelsstürmer

Irkut MC-21

Premium Russlands neuer Himmelsstürmer

Airbus und Boeing erwächst im Osten Konkurrenz: Der russische Kurz- und Mittelstreckenflieger Irkut MC-21 hat erstmals zum Rundflug abgehoben. Der Flugzeugbauer greift in einem wichtigen Markt an.

von André Ballin, Jens Koenen

Oleg Deripaska bringt En+ an Londoner Börse: Erster Stimmungstest

Oleg Deripaska bringt En+ an Londoner Börse

Premium Erster Stimmungstest

Der russische Oligarch will mit seiner Investmentgesellschaft En+ an die Londoner Börse. Es ist der größte russische IPO seit fünf Jahren. Um das Risiko zu verringern, hat der 49-Jährige Vorsorge getroffen.

von André Ballin

Besuch in Russland: Steinmeier auf Lotsenmission in Moskau

Besuch in Russland

Steinmeier auf Lotsenmission in Moskau

Offiziell ist eine Kirchenrückgabe der Grund für die Russlandreise des Bundespräsidenten. Hinter dem Besuch steckt aber weitaus mehr: Steinmeier ist der Bote, der Putins Politikvorstellungen nach Berlin übermitteln soll.

von André Ballin

Präsidentschaftswahlen in Russland: Putin stellt Oppositionskandidatin auf

Präsidentschaftswahlen in Russland

Putin stellt Oppositionskandidatin auf

Wladimir Putin lässt die Wähler über seine Kandidatur zur Wahl im nächsten Jahr im Ungewissen. Stattdessen stellt er jetzt eine polarisierende Oppositionskandidatin auf – an deren Ernsthaftigkeit das Land zweifelt.

Russland schafft eigene Digitalwährung: Putin führt den Krypto-Rubel ein

Russland schafft eigene Digitalwährung

Putin führt den Krypto-Rubel ein

Erst verflucht, nun gebucht: Die russische Führung will eine eigene Kryptowährung einführen, den Krypto-Rubel. Dieser weist allerdings gravierende Unterschiede zu Bitcoin und Co. auf.

von André Ballin

Onlinehändler Ulmart : Russisches Amazon in der Schuldenfalle

Onlinehändler Ulmart

Premium Russisches Amazon in der Schuldenfalle

Seit 2008 verkauft Ulmart den Russen online „alles, was sich in die Steckdose stecken lässt“. Jetzt wurde der Chef wegen Betrugsverdacht verhaftet. Es sind nicht die einzigen Probleme des einstigen Branchenprimus.

von André Ballin

Putin wird 65: Der Unüberwindbare

Putin wird 65

Der Unüberwindbare

Ein halbes Jahr vor den Präsidentschaftswahlen stehen die Russen mehrheitlich hinter Wladimir Putin. Doch die Wirtschaftskrise trübt die Stimmung – und Oppositionsführer Nawalny wird immer lauter.

von André Ballin

Streit um Bau von Autohäusern: Hochtief in Justizkrimi in Russland verstrickt

Streit um Bau von Autohäusern

Premium Hochtief in Justizkrimi in Russland verstrickt

Hochtief muss sich in Russland einem dubiosen Rechtsstreit stellen. Es geht um den Bau mehrerer Autohäuser in Moskau. Einigen Managern droht sogar Haft. Dabei hatte der Konzern erst selbst geklagt – und Recht bekommen.

von André Ballin

Schröder bei Rosneft gewählt: „Loyalster Führer“ sitzt jetzt im Aufsichtsrat

Schröder bei Rosneft gewählt

„Loyalster Führer“ sitzt jetzt im Aufsichtsrat

Seit Wochen wurde über die Aufnahme Gerhard Schröders in den Rosneft-Aufsichtsrat diskutiert. Nun ist es so weit: Der Altkanzler rückt damit nah an die Mächtigen im Kreml heran. Rosneft-Präsident Igor Setschin ist voll...

von André Ballin

Russische Airline stellt Betrieb ein: Zehntausende Vim-Avia-Passagiere sitzen fest

Russische Airline stellt Betrieb ein

Zehntausende Vim-Avia-Passagiere sitzen fest

Rund 200.000 betroffene Passagiere, zehntausende davon im Ausland gestrandet: Das Aus für die russische Fluglinie Vim Avia wird zum Desaster. Andere Fluglinien müssen nun helfen – für Millionen von Dollar.

Weltgeschichte: Russlands Kultur des Schenkens

Weltgeschichte

Russlands Kultur des Schenkens

Ohne ein kleines Geschenk kommt man in Russland nicht weit – auch nicht im öffentlichen Leben. Doch die Gefälligkeiten werden immer größer und wachsen sich zu echter Korruption aus.

von André Ballin

So reagiert das Ausland: „Merkel ist zur Mutter der AfD geworden“

So reagiert das Ausland

„Merkel ist zur Mutter der AfD geworden“

Deutschland diskutiert über eine mögliche Jamaika-Koalition. Aber auch das Ausland blickt nach Berlin – mit Sorge. Grund ist der Erfolg der AfD. Unsere Korrespondenten berichten über die internationalen Reaktionen.

Angela Merkel oder Martin Schulz?: So denkt die Welt über die Bundestagswahl

Angela Merkel oder Martin Schulz?

So denkt die Welt über die Bundestagswahl

Deutschland wählt und die Welt schaut nach Berlin. Wie berichten Medien in den USA, Russland, China oder Indien über die heutige Wahl? Handelsblatt-Korrespondenten geben eine Übersicht.

Russland: Putin demonstriert Stärke – nach innen

Russland

Putin demonstriert Stärke – nach innen

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt die Uno-Vollversammlung zugunsten einer Truppenschau sausen. Auch in einer Waffenschmiede schaut er vorbei, denn Militär und Rüstung sind in Russland dankbare Wahlkampfthemen.

von André Ballin

Rosneft-Pläne: Eine Pipeline durch das wilde Kurdistan

Rosneft-Pläne

Eine Pipeline durch das wilde Kurdistan

Es ist ein politisches Minenfeld: Der russische Konzern Rosneft will eine Gaspipeline aus den kurdischen Gebieten im Irak nach Europa finanzieren. Das Projekt ist lukrativ – dürfte aber einen brisanten Machtkampf...

von André Ballin

USA und Russland: Blockade-Politik wie im Kalten Krieg

USA und Russland

Blockade-Politik wie im Kalten Krieg

Russland will eine Blauhelmtruppe in die Ukraine schicken – die USA sind dagegen. Trump will die Vereinten Nationen reformieren – Moskau stellt sich quer. Der Streit der Großmächte geht vor der Uno in die nächste Runde.

von André Ballin

Wahlen in Russland: Putins wichtiger Stimmungstest

Wahlen in Russland

Putins wichtiger Stimmungstest

Heute wird in vielen Regionen Russlands gewählt. Die Lokalwahl ist ein richtungsweisender Testlauf vor der Präsidentenwahl. Die Euphorie um Wladimir Putin weicht – einen weiteren Dämpfer kann er sich kaum leisten.

von André Ballin

Gastarbeiter: Russlands Türken sind Tadschiken

Gastarbeiter

Russlands Türken sind Tadschiken

Hunderttausende Gastarbeiter aus Tadschikistan und anderen Ländern der ehemaligen Sowjetunion arbeiten in Russland. Dabei wird kaum Wert auf Arbeitsschutz oder Versicherung gelegt – viele bleiben illegal im Land.

von André Ballin

Staatskonzern RosAtom expandiert: Atomkraft? Ja bitte!

Staatskonzern RosAtom expandiert

Premium Atomkraft? Ja bitte!

Der Atomausstieg ist in zahlreichen Staaten beschlossene Sache. Anders in Russland: Der Staatskonzern RosAtom expandiert – und stößt auch in Lücken vor, die Deutschland hinterlassen hat. Brisant ist das Iran-Geschäft.

von André Ballin

Türkei und Russland bauen Einfluss aus: Wem gehört der Balkan?

Türkei und Russland bauen Einfluss aus

Premium Wem gehört der Balkan?

In Südosteuropa ist ein Kampf um die Vorherrschaft entbrannt. Die Türkei und Russland bauen ihren Einfluss auf dem Balkan aus. Österreichs Außenminister fordert eine stärkere Integration der Länder in die EU.

von Hans-Peter Siebenhaar, Ozan Demircan, André Ballin

Nordafrika: Moskau skizziert Libyens Zukunft

Nordafrika

Premium Moskau skizziert Libyens Zukunft

Syrien, Ägypten, Libyen: Russland verstärkt seinen Einfluss in der Region. Militärexperten spekulieren über mögliche Abmachungen. Das hat auch Auswirkungen auf Flüchtlingsbewegungen Richtung Europa.

von André Ballin

Expo 2017 in Astana: Kasachstans Kraftwerk der Zukunft

Expo 2017 in Astana

Premium Kasachstans Kraftwerk der Zukunft

Die Weltausstellung in Astana will der Welt zeigen, wie energieeffiziente Gebäude aussehen. Ob sich die milliardenteure Veranstaltung am Ende auch für die Bewohner der jungen Hauptstadt auszahlt, ist offen.

von André Ballin

Russischer Ex-Minister Alexej Uljukajew: In Putins Ungnade

Russischer Ex-Minister Alexej Uljukajew

Premium In Putins Ungnade

Der frühere Wirtschaftsminister Uljukajew steht vor Gericht, er soll den Chef des Ölgiganten Rosneft erpresst haben, der als enger Vertrauter Putins gilt. Die Affäre demonstriert die Machtkämpfe im inneren Kreml-Zirkel.

von André Ballin

Russisch-amerikanischer Gegensatz: Die Logik der Eskalation

Russisch-amerikanischer Gegensatz

Premium Die Logik der Eskalation

Die US-Sanktionen gegen Russland haben den Antagonismus zwischen Moskau und Washington weiter angeheizt. Sowohl Trump als auch Putin wollen Stärke beweisen. Es könnte zu einer fatalen Eskalation kommen. Ein Kommentar.

von André Ballin

US-Sanktionen gegen Russland: Bumerang für Trump und die USA

US-Sanktionen gegen Russland

Premium Bumerang für Trump und die USA

Der US-Kongress hat Trump neue Sanktionen gegen Russland aufgezwungen. Die Reaktion aus Moskau ließ nicht lange auf sich warten. Das russisch-amerikanische Verhältnis wird zunehmend vergiftet – und besorgt die EU.

Börse Moskau: Russische Anleger bleiben gelassen

Börse Moskau

Premium Russische Anleger bleiben gelassen

Die Anleger in Moskau zeigen sich von den US-Sanktionen gegen Russland unbeeindruckt. Die Börse hatte diese bereits vorweggenommen. Unterstützung bietet der steigende Ölpreis. Schlechter sieht es auf dem Devisenmarkt...

von André Ballin

Kommentar zu US-Sanktionen gegen Russland: Ein Gesetz, viele Verlierer

Kommentar zu US-Sanktionen gegen Russland

Premium Ein Gesetz, viele Verlierer

Der US-Kongress hat neue Sanktionen gegen den Kreml wegen seiner Wahlkampfeinmischung ausgearbeitet. Auch Trump sollen sie treffen, weil er mit Russland anbandelte. Doch auch für Europa sind sie gefährlich. Ein...

von André Ballin

Siemens: Die Konsequenzen der Krim-Krise

Siemens

Premium Die Konsequenzen der Krim-Krise

Siemens bemüht sich in der Krise um die Gasturbinen für die Krim darum, den Schaden zu begrenzen – und kündigt schärfere Kontrollen an. Russische Offizielle drohen, dass die neue Strategie Siemens schaden könnten.

von Axel Höpner, André Ballin

Russischer Rock: Poeten voller Power und Trauer

Russischer Rock

Poeten voller Power und Trauer

Russland-Korrespondent André Ballin entdeckte seine Liebe zu Russland über Rockmusik. Bei einer russischen Interpretation von „O Bella Ciao“ ließ er sich in den Bann der Rocks reißen. Eine Weltgeschichte.

von André Ballin

Internetüberwachung: Deutschland als Vorbild – für Russlands Zensur

Internetüberwachung

Deutschland als Vorbild – für Russlands Zensur

Das russische Parlament will soziale Netzwerke und Messenger stärker überwachen. Die Regierung orientiert sich dabei explizit am „guten Nachbarn“ Deutschland. Hier gibt es die entsprechenden Gesetze schon.

von André Ballin, Dietmar Neuerer

Ostukraine: Kleinrussland mit großen Ansprüchen

Ostukraine

Kleinrussland mit großen Ansprüchen

Separatisten in Donezk haben den Staat „Kleinrussland“ ausgerufen. Er soll die Nachfolge der Ukraine antreten. Mit ihrer Erklärung überraschen die prorussischen Rebellen selbst ihre Verbündeten.

von André Ballin

Russischer Ölkonzern: Rosneft auf Beutezug

Russischer Ölkonzern

Premium Rosneft auf Beutezug

Igor Setschin baute aus den Trümmern von Chodorkowskijs Firma Yukos den Ölkonzern Rosneft auf. Nun weckt ein umstrittener Prozess Erinnerungen daran. Es geht um Macht, Millionen und einen Oligarchen aus der Jelzin-Ära.

von André Ballin

Anwältin Natalja Weselnitzkaja: Im Mittelpunkt des Trump'schen Russland-Skandals

Anwältin Natalja Weselnitzkaja

Premium Im Mittelpunkt des Trump'schen Russland-Skandals

Ihr geheimes Treffen mit dem Trump-Team mitten im Wahlkampf sorgt nun für gehörigen Aufruhr in Washington. Neuestes pikantes Detail: Natalja Weselnitzkaja sagt, das Trump-Team habe selbst um das Treffen gebeten.

von André Ballin

Massenhinrichtungen in Tschetschenien: Keine Anzeige, kein Verbrechen

Massenhinrichtungen in Tschetschenien

Keine Anzeige, kein Verbrechen

Mindestens 27 Menschen sollen von Sicherheitsorganen hingerichtet worden sein. Das berichtet die kremlkritische Zeitung „Nowaja Gaseta“. Die Obrigkeit in Grosny spricht von „kranker Phantasie“ der Journalisten.

von André Ballin

Russlands Präsident Putin: Der (un)heimliche Hauptdarsteller des G-20-Gipfels

Russlands Präsident Putin

Premium Der (un)heimliche Hauptdarsteller des G-20-Gipfels

Der russische Präsident ist ein Meistertaktiker. In Hamburg trifft Wladimir Putin erstmals auf Donald Trump. Das Klima zwischen dem Kreml-Chef und dem US-Präsidenten hat in letzter Zeit gelitten.

von André Ballin

Treffen von Putin und Xi: Russisch-chinesischer Schulterschluss in Moskau

Treffen von Putin und Xi

Premium Russisch-chinesischer Schulterschluss in Moskau

Wladimir Putin hat Parteichef Xi Jinping im Kreml empfangen: Russland und China rücken kurz vor dem G20-Gipfel demonstrativ enger zusammen. Dabei gibt es zwischen beiden Ländern auch Reibungsflächen.

von André Ballin, Torsten Riecke

Confed Cup: Euphorischer DFB, zufriedene Veranstalter

Confed Cup

Euphorischer DFB, zufriedene Veranstalter

Von wegen Turnier das keiner braucht: Der DFB feiert den Confed Cup, für Jogi Löw ist der Wettbewerb „wahnsinnig wertvoll“. Und auch Veranstalter Russland ist plötzlich optimistisch. Doch einiges liegt im Argen.

Russische Söldner für Assad: Wie Putins Oligarchen vom syrischen Öl profitieren

Russische Söldner für Assad

Premium Wie Putins Oligarchen vom syrischen Öl profitieren

Feuerkraft gegen Öl: Putins Nähe zu Assad und die russische Militäroperation in Syrien bringen erste wirtschaftliche Erfolge. Davon profitieren vor allem Oligarchen mit engsten Verbindungen zum Kreml.

von André Ballin

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×