Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Anke Rezmer

Anke Rezmer

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Würzburg und Göttingen, Banklehre, Georg von Holtzbrinck Schule für Wirtschaftsjournalisten.

Nach Stationen bei einer Lokalzeitung in Hamburg und einer Fachzeitung ging sie zum Handelsblatt. Von Frankfurt aus beschäftigt sie sich vor allem mit der Investmentfondsbranche und Themen der Geldanlage.   

Weitere Artikel dieses Autors

Dax-Ausblick: Es könnte ungemütlich werden an den Aktienmärkten

Dax-Ausblick

Es könnte ungemütlich werden an den Aktienmärkten

Die kommende Woche ist gespickt mit Konjunkturdaten, die für Impulse an der Börse sorgen können – in welche Richtung auch immer. Die Sorgen werden größer, Investoren auf dem Parkett wirken verunsichert.

von Anke Rezmer

Fondsgebundene Rentenversicherung im Vergleich: Worauf Sparer unbedingt achten sollten

Fondsgebundene Rentenversicherung im Vergleich

Worauf Sparer unbedingt achten sollten

Fondsgebundene Rentenversicherungen werden beliebter für die private Altersvorsorge. Die Qualität der Fonds und auch die Kosten unterscheiden sich stark. Ein Vergleich zeigt die Produkte, die sich für Anleger lohnen.

von Anke Rezmer

Merrill-Lynch-Umfrage: Großinvestoren werden pessimistischer

Merrill-Lynch-Umfrage

Großinvestoren werden pessimistischer

So viele internationale Fondsmanager wie nie zuvor halten Aktien für zu teuer. Das zeigt die wichtigste Umfrage unter internationalen Fondsmanagern. Dennoch sehen die Profis kaum Alternativen für die Geldanlage.

von Anke Rezmer

Finanzgeschäfte via Robo-Advisor: Deutsche digital desinteressiert

Finanzgeschäfte via Robo-Advisor

Premium Deutsche digital desinteressiert

Online-Shoppen steht bei Deutschen hoch im Kurs. Doch bei Finanzthemen ist das anders. Nur eine knappe Mehrheit erledigt persönliche Finanzen oder Anlageberatung online. Das macht digitalen Start-ups das Leben schwer.

von Anke Rezmer

Bund- und Länderbeteiligungen: Heikle Doppelrolle

Bund- und Länderbeteiligungen

Premium Heikle Doppelrolle

Aktionärsberater, Investoren und Governance-Experten fordern unabhängige Landesvertreter im VW-Aufsichtsrat. Sie warnen vor dem Interessenkonflikt, wenn Politiker als Kontrolleure in Unternehmen entsendet werden.

Brasilianische Einzelhandelsaktien: Rendite mit Schnäppchen

Brasilianische Einzelhandelsaktien

Premium Rendite mit Schnäppchen

Nach zwei Jahren Rezession in Brasilien senden steigende Gewinne der Konsumunternehmen und Einzelhändler Signale für eine wirtschaftliche Erholung. Aktien der Branchen gelten als attraktiv. Aber noch zögern Investoren.

von Alexander Busch, Anke Rezmer

Riester-Rente: Neuer Ärger wegen Strafzinsen

Riester-Rente

Premium Neuer Ärger wegen Strafzinsen

Verbraucherschützer mahnen die Kreissparkasse Tübingen wegen Negativzinsen in einem Riester-Vertrag ab. Sie fordern die Politik auf, die Altersvorsorge effizient zu gestalten. Auch Politiker äußern sich kritisch.

von Anke Rezmer, Peter Thelen

Folgen der Währungsentwicklung: Aktien, die vom Euro-Höhenflug profitieren

Folgen der Währungsentwicklung

Premium Aktien, die vom Euro-Höhenflug profitieren

Der Euro gewinnt Woche für Woche an Wert gegenüber dem US-Dollar. Vorerst sehen Experten kein Ende des Höhenflugs. Das hat auch Konsequenzen für die Firmengewinne und Aktienkurse der Unternehmen.

von Anke Rezmer, Robert Landgraf

Börsenausblick: Die Furcht vor dem heißen Herbst

Börsenausblick

Premium Die Furcht vor dem heißen Herbst

Der langjährige Aufschwung an den Börsen ist ins Stocken geraten. Experten fürchten, dass der starke Euro, enttäuschende Firmengewinne und die bevorstehende geldpolitische Wende größere Turbulenzen auslösen könnten.

von Anke Rezmer, Susanne Schier

Frauen-Finanzportal „Hermoney“: Nicht gleich über Renditen reden

Frauen-Finanzportal „Hermoney“

Premium Nicht gleich über Renditen reden

Frauen müssen sich mehr um ihre Finanzen kümmern, meint Anne Connelly. Über ihr Internetportal „Hermoney“ möchte sie das weibliche Geschlecht mit Geldthemen vertraut machen. Wichtig ist für sie die richtige Ansprache.

von Anke Rezmer

Tool der Woche : Richtig sparen im Zinstief

Tool der Woche

Richtig sparen im Zinstief

Zinsen für Tagesgeld sind im Durchschnitt so niedrig wie nie zuvor. Sparer sollten dort also nur ihren Notgroschen parken. Dennoch lohnt es zu vergleichen – auch im Zinstief gibt es erkennbare Unterschiede zwischen den...

von Anke Rezmer

Flagschiff-Fonds „Income Fund“: Test für Allianz-Tochter Pimco

Flagschiff-Fonds „Income Fund“

Premium Test für Allianz-Tochter Pimco

Nach einer Krise sammelt die Allianz-Fondstocher vor allem mit dem bekannten Riesenfonds „Income Fund“ wieder reichlich Anlegergeld ein. Die Manager müssen nun in der Zinswende klug disponieren.

von Anke Rezmer

Marktausblick Pimco: Kommt die Krise, gibt es kaum Rettung

Marktausblick Pimco

Kommt die Krise, gibt es kaum Rettung

Der weltgrößte private Anleiheinvestor Pimco mahnt Anleger zur Vorsicht. Vorerst sehe es zwar stabil aus an den Finanzmärkten. Doch eine Rezession in den kommenden drei bis fünf Jahren ist wahrscheinlich.

von Anke Rezmer

Vermögensverwalter „Globalance Invest“: Investments mit dem richtigen Fußabdruck

Vermögensverwalter „Globalance Invest“

Premium Investments mit dem richtigen Fußabdruck

Die Bank Donner & Reuschel und ein Schweizer Nachhaltigkeitsexperte bieten ein neues Modell für Vermögensverwaltung an. Es misst saubere Geldanlagen mit einem speziell entwickelten „Footprint“.

von Anke Rezmer

Deutsche Asset Management: Mit Börsengang wird Mitarbeiterzahl fast verdoppelt

Deutsche Asset Management

Premium Mit Börsengang wird Mitarbeiterzahl fast verdoppelt

Die Vorbereitungen für den Börsengang der Deutschen Asset Management (Deutsche AM) laufen auf Hochtouren. Für den Mutterkonzern Deutsche Bank bedeutet das ein Kraftakt. Ganze Abteilungen werden auseinandergerissen.

von Anke Rezmer, Yasmin Osman

Starmine Analysten Awards 2017: Guter Rat, der sich lohnt

Starmine Analysten Awards 2017

Premium Guter Rat, der sich lohnt

Die Experten der LBBW gaben 2016 die besten Empfehlungen für deutsche Aktien – sie gewinnen den Starmine Analysten Award. Die Ergebnisse des Rankings dokumentieren zugleich den harten Konkurrenzkampf in der Branche.

von Anke Rezmer

Forderung nach Stimmrecht-Reform: Investoren machen Stimmung gegen Vorzugsaktien

Forderung nach Stimmrecht-Reform

Premium Investoren machen Stimmung gegen Vorzugsaktien

Die Skandale beim Autokonzern VW haben die Diskussion um Aktien ohne Stimmrecht angeheizt. Immer mehr Investoren fordern eine radikale Reform des Aktienmarkts. Die hätte Brisanz: Sie würde den Dax durcheinanderwirbeln.

von Michael Maisch, Anke Rezmer

Geldanlage: Nachhaltige Anlagen bei Investoren im Trend

Geldanlage

Nachhaltige Anlagen bei Investoren im Trend

Umfragen zeigen, dass sich Anleger vermehrt für das Thema Nachhaltigkeit interessieren. Finanzberater und Fondsmanager haben aber Probleme mit der Umsetzung der Wünsche. Woran das liegt.

von Anke Rezmer

Umfrage unter Fondsmanagern : Großinvestoren werden vorsichtiger

Umfrage unter Fondsmanagern

Großinvestoren werden vorsichtiger

Internationale Fondsmanager sorgen sich wie nie zuvor um teure Aktien und schichten in Liquidität um. Das ergibt eine Umfrage unter Großanlegern. Dabei gaben die Manager auch Auskunft, ob sie Anzeichen für einen Crash...

von Anke Rezmer

Tool der Woche: Welche Rentenversicherungen was zu bieten haben

Tool der Woche

Welche Rentenversicherungen was zu bieten haben

Rund die Hälfte der Deutschen sorgt fürs Alter privat vor. Rentenversicherungen, die in Fonds investieren, werden ihnen dafür immer mehr angeboten. Doch die Kosten können ganz schön reinhauen, wie ein Vergleich zeigt.

von Anke Rezmer

Konkurrenz verschärft sich: Wer die besten Broker in Deutschland und Europa sind

Konkurrenz verschärft sich

Premium Wer die besten Broker in Deutschland und Europa sind

16.000 Fondsmanager haben gewählt: Die Commerzbank bleibt das beste Brokerhaus für deutsche Aktien, bei europäischen Werten gibt es indes Bewegung an der Spitze. Die Ranglisten werden immer wichtiger für Researchhäuser.

von Anke Rezmer

Stiftungsfonds rutschen ab: Wohltäter kämpfen um Renditen

Stiftungsfonds rutschen ab

Premium Wohltäter kämpfen um Renditen

Stiftungen haben es in der Niedrigzinsphase schwer, aus ihrem Vermögen ausreichend Erträge für ihre Projekte zu erzielen. Auch Anlageprofis helfen nicht immer weiter. Die meisten Stiftungsfonds haben sich verschlechtert.

von Anke Rezmer

Digitale Anlageberatung : Roboter, übernehmen Sie!

Digitale Anlageberatung

Premium Roboter, übernehmen Sie!

Lange wollten Banken und Fondsfirmen von digitaler Anlageberatung nichts wissen. Jetzt entdecken sie Robo-Advisors als neuen Vertriebskanal für ihre Produkte. Experten sehen viele Angebote skeptisch. Kann das gutgehen?

von Michael Brächer, Anke Rezmer

Geldpolitik der Europäischen Zentralbank: Ein heikles Manöver

Geldpolitik der Europäischen Zentralbank

Premium Ein heikles Manöver

Investoren stellen sich auf ein Ende der ultralockeren Geldpolitik in der Euro-Zone ein. Auch wenn es bis zur Zinswende noch dauern mag, wächst die Angst vor gefährlichen Verwerfungen an den Märkten.

von Peter Köhler, Anke Rezmer, Frank Wiebe

Anleger-Ängste: Im Schatten der Finanzkrise

Anleger-Ängste

Im Schatten der Finanzkrise

Eine internationale Umfrage zeigt: Anleger haben die Erfahrungen der Börsenturbulenzen während der Finanzkrise bis heute nicht vergessen. Vor allem die Deutschen bleiben weiterhin konservativ und aktienscheu.

von Anke Rezmer

Neue Regeln für Aktienresearch: Das große Pokern der Banken

Neue Regeln für Aktienresearch

Premium Das große Pokern der Banken

Anbieter und Käufer von Börsen- und Branchenstudien stecken in schwierigen Verhandlungen. Es geht um neue EU-Regeln, die den Markt umkrempeln und verkleinern dürften. Kleinere Anbieter fürchten um ihre Existenz.

von Anke Rezmer, Katharina Slodczyk

Zahlen des Verbands BVI: Anleger kaufen Mischfonds und Aktien-ETF

Zahlen des Verbands BVI

Anleger kaufen Mischfonds und Aktien-ETF

Der Fondsverband BVI hat Grund zur Freude: Die Nachfrage nach Publikumsfonds ist ungebrochen hoch. Die Fondsbranche sammelte von Privat- und Großanlegern insgesamt netto rund 35 Milliarden Euro ein.

von Anke Rezmer

Dax-Rekordjagd: Es ist kaum noch Luft nach oben

Dax-Rekordjagd

Premium Es ist kaum noch Luft nach oben

Befreit von der Last eines drohenden Rechtsrucks in Europa eilte der Leitindex zuletzt von Rekord zu Rekord. Viele Banken haben bereits ihre Jahresprognose angehoben. Doch auf den Dax lauern neue Gefahren. Eine Analyse.

von Anke Rezmer

Tool der Woche: Sicher Geld verbrennen

Tool der Woche

Sicher Geld verbrennen

Die Tagesgeldzinsen sinken, gleichzeitig steigt die Inflation. Den deutschen Sparern, die ihr Geld noch immer aufs Sparbuch bringen, beschert das vor allen Dingen eins: Verluste. Dabei gibt es sinnvolle Alternativen.

von Anke Rezmer

Altersvorsorge: In der Rentenfalle

Altersvorsorge

Premium In der Rentenfalle

Die Deutschen verlieren das Vertrauen in die private Altersvorsorge. Obwohl ein Großteil der arbeitenden Bevölkerung eine schlechtere Lebensqualität im Alter fürchtet, sparen sie weniger. Die Politik scheint machtlos.

von Anke Rezmer, Peter Thelen

Axa-Vorstand Patrick Dahmen: „Mehr Transparenz für Altersvorsorge-Produkte ist nötig“

Axa-Vorstand Patrick Dahmen

Premium „Mehr Transparenz für Altersvorsorge-Produkte ist nötig“

Viele Deutsche haben Angst vor nicht ausreichender finanzieller Absicherung im Alter. Axa-Vorstand Patrick Dahmen sieht Politiker, aber auch seine Branche in der Pflicht, die Altersvorsorge-Landschaft zu verbessern.

von Anke Rezmer

Verbraucherschützerin Dorothea Mohn: „Verunsicherung bei der Altersvorsorge ist angebracht“

Verbraucherschützerin Dorothea Mohn

Premium „Verunsicherung bei der Altersvorsorge ist angebracht“

Die Expertin der Verbraucherzentrale Bundesverband kann den Frust der Bürger nachvollziehen. Im Interview spricht sie über politische Fehlentscheidungen, überflüssige Vorsorgeprodukte und den Segen des frühen Sparens.

von Anke Rezmer

Dax auf Rekordhoch: Die große Erleichterung

Dax auf Rekordhoch

Premium Die große Erleichterung

Anleger feiern den Erstrunden-Sieg des europafreundlichen Macron bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich. Nach zwei Jahren steigt der Dax auf ein neues Allzeithoch. Allerdings bleiben Risiken, vor allem politische.

von Susanne Schier, Anke Rezmer

Afrika-Fonds: Jenseits der Rendite

Afrika-Fonds

Premium Jenseits der Rendite

Afrika ist für Börsenanleger ein schwieriges Pflaster – zu undurchsichtig und unterschiedlich ist die Region. In den vergangenen Jahren ließ sich dort kaum Geld verdienen. Selbst Profis hatten da so ihre Probleme.

von Anke Rezmer

Anlagetrend: Europa, der neue Liebling der Investoren

Anlagetrend

Premium Europa, der neue Liebling der Investoren

„America first“ – das galt jahrelang auch an den Börsen. Die US-Konjunktur brummte, die Aktienkurse stiegen. Doch nun denken Investoren weltweit um. Europa kommt in Mode. Bald könnte daraus ein regelrechter Run werden.

von Robert Landgraf, Anke Rezmer

JP-Morgan-Chefmarktstrategin Flanders: „Es wäre gefährlich, zu vorsichtig zu sein“

JP-Morgan-Chefmarktstrategin Flanders

Premium „Es wäre gefährlich, zu vorsichtig zu sein“

Die Chefmarktstrategin von JP Morgan sieht beste Chancen für Aktien – vor allem in Europa. Im Interview spricht sie über positive Überraschungen, günstige Gelegenheiten in Großbritannien und Gefahren einer US-Rezession.

von Robert Landgraf, Anke Rezmer

Investmentfonds: Fidelity bietet in Europa „schlaue“ ETFs an

Investmentfonds

Premium Fidelity bietet in Europa „schlaue“ ETFs an

Das Fondshaus mit US-Wurzeln will mit sogenannten Smart-Beta-ETFs neues Kapital einsammeln. Der Markt in Europa gilt aber als schwierig. Bisher ist Fidelity als klassischer aktiver Fondsmanager bekannt.

von Anke Rezmer

Betriebliche Altersversorgung: Raus aus der Niedrigzinsfalle

Betriebliche Altersversorgung

Raus aus der Niedrigzinsfalle

Die anhaltend niedrigen Kapitalmarktzinsen zwingen Manager von Pensionsvermögen zum Umdenken. Verschiedene neue Modelle für die Betriebsvorsorge sollen die Chancen auf höhere Rendite vergrößern.

von Anke Rezmer

Henderson-Chefstratege Glen Finegan: „Familienfirmen behandeln Aktionäre gleich“

Henderson-Chefstratege Glen Finegan

Premium „Familienfirmen behandeln Aktionäre gleich“

Der Chefstratege für Schwellenländeraktien beim britischen Fondshaus Henderson verrät, welche Märkte und Unternehmen aus den aufstrebenden Wirtschaftsregionen er bevorzugt – und warum einige Firmen unbeliebt sind.

von Anke Rezmer

Anlage in Schwellenländern: Das große Comeback

Anlage in Schwellenländern

Premium Das große Comeback

Der protektionistische Kurs von US-Präsident Trump hat für Schwellenländer seinen Schrecken verloren. Große Investoren schichten wieder mehr Geld in die aufstrebenden Wirtschaftsregionen um. Es lockt die Aussicht auf...

von Andrea Cünnen, Matthias Streit, Anke Rezmer

Mehr Anreize durch Reform: Regierung will Betriebsrenten Schub geben

Mehr Anreize durch Reform

Premium Regierung will Betriebsrenten Schub geben

Die Große Koalition will die Betriebliche Alters voranbringen – und dafür noch in dieser Legislaturperiode eine Reform auf den Weg bringen. Arbeitgeber sollen per Tarifvertrag von der Haftung entbunden werden.

von Anke Rezmer, Peter Thelen

Cryan forciert DAM-Börsengang: Operation Orion

Cryan forciert DAM-Börsengang

Premium Operation Orion

John Cryan will mit einem Teilverkauf der Fondssparte die Bilanz der Deutschen Bank sanieren. Dabei will der Brite keine Zeit verlieren. Schon vor Jahresende könnte die Tochter an die Börse gehen.

von Yasmin Osman, Anke Rezmer, Ingo Narat

DSW-Auswertung: Aktien mit Aussichten

DSW-Auswertung

Premium Aktien mit Aussichten

Auch im vergangenen Jahr hat es längst nicht nur Verlierer bei deutschen Aktien gegeben. Aktuell geht es nach der Kursrally zwar bergab. Aber mit diesen Papieren ließ sich 2016 gutes Geld verdienen.

von Anke Rezmer, Susanne Schier

Merrill-Lynch-Umfrage: Teure Aktien

Merrill-Lynch-Umfrage

Teure Aktien

Eine Mehrheit von Großanlegern hält Aktien für zu teuer, und zwar vor allem in den USA. Allerdings lassen sie bisher ihren Einschätzungen kaum Taten folgen, zeigt die bedeutendste monatliche Umfrage unter Fondsmanagern.

von Anke Rezmer

Pensionsverpflichtungen : Dax-Konzerne müssen Lasten schultern

Pensionsverpflichtungen

Dax-Konzerne müssen Lasten schultern

Wegen der anhaltend niedrigen Zinsen sind die Pensionsverpflichtungen der Dax-Konzerne so hoch wie nie zuvor. Um höhere und stabile Renditen zu erzielen, wird immer mehr Pensionsvermögen in alternative Anlagen...

von Anke Rezmer

Deutsche Bank Geschäftsbericht: Ein bisschen bescheiden

Deutsche Bank Geschäftsbericht

Premium Ein bisschen bescheiden

Lange war die Deutsche Bank für exzessive Gehälter bekannt. Nun sinken die Boni drastisch – und auch der Chef muss beim Fixgehalt Einbußen hinnehmen. Doch die Einbußen werden wohl nicht von langer Dauer sein.

von Yasmin Osman, Anke Rezmer

Pimco-Fondsmanager Andrew Bosomworth: „Es gibt Grenzen für Trumps Protektionismus“

Pimco-Fondsmanager Andrew Bosomworth

Premium „Es gibt Grenzen für Trumps Protektionismus“

Als Pimco-Fondschef für Deutschland verantwortet Andrew Bosomworth 280 Milliarden Dollar. Im Interview spricht er über weitere Zinsschritte der Fed, die Wirksamkeit von Trumps Politik und den hausinternen Streit darüber.

von Anke Rezmer

Alternative Anlagen: Großanleger stürzen sich auf Beteiligungen

Alternative Anlagen

Premium Großanleger stürzen sich auf Beteiligungen

Das niedrige Zinsniveau zwingt Großinvestoren, ihre Anlagestrategie zu verändern und höhere Risiko einzugehen. Eine Studie zeigt, welche Anlageformen hoch im Kurs stehen – und welche an Attraktivität verloren.

von Peter Köhler, Anke Rezmer

Änderungen bei der Riester-Rente: Besser sparen für das Alter

Änderungen bei der Riester-Rente

Premium Besser sparen für das Alter

Die Regierung will die Riester-Rente attraktiver machen – mit höherer Förderung. Gleichzeitig bauen Fondsanbieter ihre Riester-Produkte um. Die Rendite soll steigen. Verbraucherschützer raten, auf die Kosten zu achten.

von Anke Rezmer

Deutsche Bank: Der Tag des Zweifels

Deutsche Bank

Premium Der Tag des Zweifels

Seit langem forderten die Investoren eine neue Strategie und eine Kapitalerhöhung für die Deutsche Bank. Nun hat Vorstandschef John Cryan geliefert. Doch die Anleger sind noch nicht überzeugt.

von Yasmin Osman, Anke Rezmer, Ingo Narat, Martin Greive

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×