Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Anke Rezmer

Anke Rezmer

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Würzburg und Göttingen, Banklehre, Georg von Holtzbrinck Schule für Wirtschaftsjournalisten.

Nach Stationen bei einer Lokalzeitung in Hamburg und einer Fachzeitung ging sie zum Handelsblatt. Von Frankfurt aus beschäftigt sie sich vor allem mit der Investmentfondsbranche und Themen der Geldanlage.   

Weitere Artikel dieses Autors

Tages- und Festgeld: Wo Sparer beim Tages- und Festgeld noch Kasse machen können

Tages- und Festgeld

Wo Sparer beim Tages- und Festgeld noch Kasse machen können

EZB-Chef Mario Draghi hat Sparern die Illusion genommen, dass die Zinsen bald steigen. Dennoch lohnt es, Sparzinsen zu vergleichen.

von Anke Rezmer

Kommentar: Die Politikverdrossenheit der Börse ist riskant

Kommentar

Die Politikverdrossenheit der Börse ist riskant

Anleger lassen sich von Trumps Eskapaden nicht mehr beeindrucken, sollten sich aber nicht zu sicher fühlen: Risiken für die Aktienmärkte gibt es genug.

von Anke Rezmer

Analysten Award 2018: Diese Analysten gaben die einträglichsten Aktientipps

Analysten Award 2018

Diese Analysten gaben die einträglichsten Aktientipps

Die Analysten der Bank M.M. Warburg gaben 2017 die besten Empfehlungen für deutsche Aktien ab – und gewinnen den Starmine Analysten Award 2018.

von Anke Rezmer

Rente: Selbstständige wollen flexiblere und transparentere Altersvorsorge

Rente

Selbstständige wollen flexiblere und transparentere Altersvorsorge

Eine Umfrage der Hertie School of Governance zeigt: Die meisten Selbstständigen fühlen sich schlecht über Altersvorsorge informiert – und legen wenig zurück.

von Anke Rezmer

Versicherer: Axa will teure Unfallversicherungen loswerden – 17.500 Verträge gekündigt

Versicherer

Axa will teure Unfallversicherungen loswerden – 17.500 Verträge gekündigt

Der Versicherer Axa hat bei bestimmten Unfallpolicen neu kalkuliert – und Tausende Verträge gekündigt. Verbraucherschützer sind alarmiert.

von Anke Rezmer, Carsten Herz

Wertpapierhäuser im Ranking: Wo Anleger die besten Analysten finden

Wertpapierhäuser im Ranking

Wo Anleger die besten Analysten finden

Eine Umfrage ermittelt die besten Wertpapierhäuser in Deutschland und Europa. Dabei sticht ein Aufsteiger hervor.

von Anke Rezmer, Katharina Slodczyk

Geldanlage: Sechs Maßnahmen, mit denen Sie jetzt Ihr Depot krisenfest machen

Geldanlage

Sechs Maßnahmen, mit denen Sie jetzt Ihr Depot krisenfest machen

Bricht die Euro-Zone auseinander? Anleger sind verunsichert. Mit welchen konkreten Strategien Sie Ihr Depot für turbulente Börsenzeiten vorbereiten können.

von Georgios Kokologiannis, Anke Rezmer

Berenberg-Vermögensverwalter Henning Gebhardt: „Die Dividende für den Frieden ist aufgebraucht“

Berenberg-Vermögensverwalter Henning Gebhardt

„Die Dividende für den Frieden ist aufgebraucht“

Der Top-Vermögensverwalter der Berenberg Bank über Krisen in Italien und Spanien, den Ärger mit den USA und die Aussichten für Konjunktur und Börsen.

von Robert Landgraf, Anke Rezmer

Interview: Blackrock-Ökonom Lück warnt – „Die Euro-Krise könnte wieder eskalieren“

Interview

Blackrock-Ökonom Lück warnt – „Die Euro-Krise könnte wieder eskalieren“

Der Chef-Anlagestratege Deutschland bei Blackrock spricht im Handelsblatt-Interview über das Risiko, das die politische Krise in Italien für die Märkte birgt.

von Anke Rezmer

Handelsblatt-Serie „Zinswende – Was nun?“: Tages- und Festgeld – Wie Sparer unter Minuszinsen und Kontogebühren leiden

Handelsblatt-Serie „Zinswende – Was nun?“

Tages- und Festgeld – Wie Sparer unter Minuszinsen und Kontogebühren leiden

Sparer, die Geld sicher auf die hohe Kante legen wollen, müssen sich bescheiden. Doch es lohnt sich, die Konditionen verschiedener Anbieter zu prüfen. Teil 5 unserer großen Serie.

von Anke Rezmer

Handelsblatt-Serie „Zinswende – Was nun?“: Wie die Zinswende Fondsprofis auf die Probe stellt

Handelsblatt-Serie „Zinswende – Was nun?“

Wie die Zinswende Fondsprofis auf die Probe stellt

Nur wenige Manager von Anleihefonds schlagen auf Dauer ihren Vergleichsindex. Die anstehende Zinswende wird für sie zum ernsthaften Problem.

von Anke Rezmer

Fondstochter DWS im Bilanzcheck: Die einstige Ertragsperle der Deutschen Bank schwächelt

Fondstochter DWS im Bilanzcheck

Die einstige Ertragsperle der Deutschen Bank schwächelt

Die Deutsche Bank konnte aufatmen, der Teilbörsengang der DWS ist geglückt. Doch es wachsen Zweifel am Erfolg der Fondstochter.

von Yasmin Osman, Anke Rezmer

Anlagestrategie: „Frauen hassen das Risiko noch mehr als Männer“

Anlagestrategie

„Frauen hassen das Risiko noch mehr als Männer“

Eine repräsentative Umfrage zeigt: Frauen scheuen das Risiko stärker als Männer. Ansonsten denken die Geschlechter beim Thema Geldanlage ähnlich.

von Anke Rezmer

Investmentfonds: Warum Anleger massiv Geld aus Aktienfonds abgezogen haben

Investmentfonds

Warum Anleger massiv Geld aus Aktienfonds abgezogen haben

Im März stießen Investoren am deutschen Markt im großen Stil Aktienfonds ab. Das dämpft die Quartalsbilanz der Fondsanbieter.

von Anke Rezmer

Tool der Woche: Diese Festgeldkonten bieten noch Zinsen

Tool der Woche

Diese Festgeldkonten bieten noch Zinsen

Wer Geld zu festen Zinsen aufs Konto legen möchte, darf nicht viel erwarten. Dennoch gibt es für Festgeld noch mehr als auf dem Sparkonto.

von Anke Rezmer

Fondstochter der Deutschen Bank: DWS verpatzt den Neuanfang – schlechte Zahlen sorgen für Ärger bei Anlegern

Fondstochter der Deutschen Bank

DWS verpatzt den Neuanfang – schlechte Zahlen sorgen für Ärger bei Anlegern

Schwache Verkaufszahlen verderben bei der Fondstochter der Deutschen Bank nach dem Börsengang die Stimmung. Investoren und Berater sind irritiert.

von Anke Rezmer

„Fondsfrauen“-Gründerin Connelly: „Kein Prosecco-Klub“ – Diese Managerin will für mehr Führungskräfte in der Finanzbranche sorgen

„Fondsfrauen“-Gründerin Connelly

„Kein Prosecco-Klub“ – Diese Managerin will für mehr Führungskräfte in der Finanzbranche sorgen

Die ehemalige Deutschlandchefin des Analysehauses Morningstar möchte Frauen im Job fördern. Deshalb hat sie ein Finanzportal mit weiblichem Blick gegründet.

von Anke Rezmer

Jupiter-Chef Maarten Slendebroek: Anleger ziehen Kapital aus Fonds ab – ein Manager erklärt, warum

Jupiter-Chef Maarten Slendebroek

Anleger ziehen Kapital aus Fonds ab – ein Manager erklärt, warum

Viele aktive Fondsmanager haben derzeit mit Mittelabflüssen zu kämpfen – nach jahrelangem Wachstum. Jupiter-Chef Slendebroek erklärt die Hintergründe.

von Carsten Volkery, Anke Rezmer

Fondstochter der Deutschen Bank: Anleger ziehen Milliarden von der DWS ab – vor allem aus 2 Gründen

Fondstochter der Deutschen Bank

Anleger ziehen Milliarden von der DWS ab – vor allem aus 2 Gründen

In den ersten drei Monaten 2018 hat die Deutsche-Bank-Fondstochter 7,8 Milliarden Euro an Investorengeldern verloren. Das sind die Gründe.

von Anke Rezmer

Kommentar: Sanfter Zwang könnte der Riester-Rente einen Schub geben

Kommentar

Sanfter Zwang könnte der Riester-Rente einen Schub geben

Die Deutschen sorgen nicht genügend fürs Alter vor. Die Riester-Rente muss deshalb attraktiver sein – und energischer an den Mann gebracht werden.

von Anke Rezmer

Reformvorschläge: So soll die Riester-Rente einfacher und billiger werden

Reformvorschläge

So soll die Riester-Rente einfacher und billiger werden

Erste Vorschläge zur Verbesserung der viel kritisierten Riester-Rente kommen auf den Markt. Die Politik will die Ideen zunächst nur einsammeln.

von Frank Matthias Drost, Anke Rezmer

Chefanlagestratege von Blackrock: „Der Dax kann 1.000 Punkte oder mehr verlieren“

Chefanlagestratege von Blackrock

„Der Dax kann 1.000 Punkte oder mehr verlieren“

Martin Lück, Chefanlagestratege Deutschland bei Blackrock, über Branchen, die besonders unter dem Handelsstreit leiden. Anlegern rät er, cool zu bleiben.

von Anke Rezmer

Wertpapierhaus der Sparkassen: Dekabank mit Rekordabsatz – dennoch gibt es Risiken

Wertpapierhaus der Sparkassen

Dekabank mit Rekordabsatz – dennoch gibt es Risiken

Die Dekabank hat 2017 so viele Fonds und Zertifikate verkauft wie nie zuvor. Der Gewinn steigt. Dennoch bleiben Risiken für das Geschäft.

von Anke Rezmer

Fed im Fokus: Zins-Schock am US-Anleihemarkt würde auch die Aktienmärkte treffen

Fed im Fokus

Zins-Schock am US-Anleihemarkt würde auch die Aktienmärkte treffen

Die Nervosität der Investoren nimmt zu. Wenn die US-Notenbank die Zinsen schneller anhebt als erwartet, steht ein Ausverkauf bei Bonds an.

von Andrea Cünnen, Anke Rezmer, Frank Wiebe

Templeton-Fondsmanagerin Sonal Desai: „Investoren sind überhaupt nicht auf steigende US-Renditen vorbereitet“

Templeton-Fondsmanagerin Sonal Desai

„Investoren sind überhaupt nicht auf steigende US-Renditen vorbereitet“

Die Templeton-Fondsmanagerin über Aussichten von US-Staatsbonds, unattraktive Industrieländer-Papiere und Europas Problem mit Italien.

von Anke Rezmer

Anlagestrategie: Diese Tipps geben Börsenprofis auf der Anlegermesse Invest

Anlagestrategie

Diese Tipps geben Börsenprofis auf der Anlegermesse Invest

Auf der Anlegermesse Invest werben Ökonomen und Fondsmanager für Aktien. Trotz politischer Risiken sehen sie langfristig Potenzial.

von Georgios Kokologiannis, Anke Rezmer, Katharina Schneider, Jessica Schwarzer, Matthias Streit

Anlegermesse Invest : Experten halten einen Dax-Einbruch um bis zu 20 Prozent für wahrscheinlich

Anlegermesse Invest

Experten halten einen Dax-Einbruch um bis zu 20 Prozent für wahrscheinlich

Wie legt man derzeit am klügsten an? Das diskutieren Experten auf der Anlegermesse Invest. Ex-Börsianer Dirk Müller warnt vor einem großen Crash.

von Anke Rezmer, Jessica Schwarzer

Deka-Investment-Chef Michael Schmidt: „Die Zusammensetzung des VW-Aufsichtsrats sehen wir kritisch“

Deka-Investment-Chef Michael Schmidt

„Die Zusammensetzung des VW-Aufsichtsrats sehen wir kritisch“

Der Geschäftsführer des Fondshauses spricht über seine Kritik an VW und der Deutschen Bank und erklärt, was den idealen Aufsichtsrat ausmacht.

von Anke Rezmer

Kommentar zum Aktienmarkt: Anleger sollten sich nicht vom Zoll-Zoff beirren lassen

Kommentar zum Aktienmarkt

Anleger sollten sich nicht vom Zoll-Zoff beirren lassen

Beendet der von Trump provozierte Handelskrieg die Rally an den Aktienmärkten? Anleger sollten die Nerven behalten. Es gibt Grund zur Hoffnung.

von Anke Rezmer

Dax-Ausblick: Handelsstreit und Datenskandal drücken auf die Stimmung

Dax-Ausblick

Handelsstreit und Datenskandal drücken auf die Stimmung

Dem Schlussspurt zum Quartalsende zum Trotz: Neue Konjunkturdaten und Sorgen aus der vergangenen Woche dürften die Aktienmärkte weiter belasten.

von Anke Rezmer

S&P-Studie: Manager deutscher Aktienfonds feiern Erfolge – Mehrheit schlägt die Vergleichsindizes

S&P-Studie

Manager deutscher Aktienfonds feiern Erfolge – Mehrheit schlägt die Vergleichsindizes

Ein Hoffnungsschimmer für aktive Fonds: Im vergangenen Jahr haben sie in Europa in wichtigen Anlageklassen besser abgeschnitten als zuvor.

von Anke Rezmer

Vermögensverwalter: Fondsexperte Staub wechselt von Blackrock zu Fidelity

Vermögensverwalter

Fondsexperte Staub wechselt von Blackrock zu Fidelity

Der hochkarätige Manager verlässt das weltgrößte Fondshaus und übernimmt bei der Konkurrenz das Kontinentaleuropa-Geschäft.

von Anke Rezmer

Handel mit Indexfonds: Neue EU-Regeln machen ETF-Handel transparenter

Handel mit Indexfonds

Neue EU-Regeln machen ETF-Handel transparenter

Immer mehr Indexfonds werden an den Börsen gehandelt. Die neue EU-Richtlinie Mifid II sorgt für mehr Transparenz auch im Fondshandel.

von Anke Rezmer

Studie zur Vermögensverwaltung: Warum Fondsanbieter vor einem Härtetest stehen

Studie zur Vermögensverwaltung

Warum Fondsanbieter vor einem Härtetest stehen

Derzeit müssen Anbieter einer Vermögensverwaltung mit Fonds zeigen, was sie können. Teure Produkte bieten keine Garantie für stabile Renditen.

von Anke Rezmer

Handelsblatt-Tagung betriebliche Altersversorgung: Neue Chance für die Betriebsrente - was die Reform Arbeitnehmern bietet

Handelsblatt-Tagung betriebliche Altersversorgung

Neue Chance für die Betriebsrente - was die Reform Arbeitnehmern bietet

Mit der neuartigen Betriebsrente erhalten Arbeitnehmer keine feste Rentenzusage mehr, sondern Renditeziele mit einer Chance auf höhere Rentenzahlungen.

von Anke Rezmer

Handelsblatt-Tagung: Betriebliche Altersvorsorge könnte verbessert werden

Handelsblatt-Tagung

Betriebliche Altersvorsorge könnte verbessert werden

Die Tarifparteien machen Ernst mit der neuen Betriebsrente. Sie wäre auch für Mitarbeiter kleiner Firmen interessant.

von Anke Rezmer, Peter Thelen

Handelsblatt-Tagung: Warum der Koalitionsvertrag die betriebliche Vorsorge ausspart

Handelsblatt-Tagung

Warum der Koalitionsvertrag die betriebliche Vorsorge ausspart

Regierungspolitiker verteidigen, dass zur betrieblichen Altersversorgung so wenig im Koalitionsvertrag steht – und stellen Besserung in Aussicht.

von Anke Rezmer, Peter Thelen

Deutsche-Bank-Fondstochter: Ernüchterung vor dem Endspurt – Investoren sehen DWS-Börsengang kritisch

Deutsche-Bank-Fondstochter

Ernüchterung vor dem Endspurt – Investoren sehen DWS-Börsengang kritisch

Die DWS will am 23. März an die Börse gehen. Ein Selbstläufer wird die Platzierung nicht, zeigen erste Reaktionen auf die Konditionen.

von Yasmin Osman, Anke Rezmer

Anlagestrategie: Investoren schließen sich der #MeToo-Bewegung an

Anlagestrategie

Investoren schließen sich der #MeToo-Bewegung an

Großanleger erhöhen den Druck auf Firmen, die mit Diskriminierungsvorwürfen kämpfen und investieren stattdessen in Unternehmen, die Frauen fördern.

von Anke Rezmer, Carsten Volkery, Katharina Slodczyk

Aktie der Woche: Daimler: Analysten sehen Geely-Einstieg als Chance

Aktie der Woche: Daimler

Analysten sehen Geely-Einstieg als Chance

Was bewegt die Daimler-Aktie mehr: Der Dieselskandal oder der Einstieg des chinesischen Autobauers Geely? Analysten versuchen eine Antwort.

von Anke Rezmer, Ingo Narat

EU-Regeln für den Wertpapiermarkt: Mifid II erhöht den Druck auf kleine Finanzberater und Broker

EU-Regeln für den Wertpapiermarkt

Mifid II erhöht den Druck auf kleine Finanzberater und Broker

Noch läuft nicht alles glatt nach dem Start der neuen EU-Regeln für den Wertpapiermarkt nach Mifid II. Kleinere Anbieter spüren schon die Konsequenzen.

von Anke Rezmer, Katharina Slodczyk

Stärken und Schwächen: DWS vor dem Börsengang – wie Profis die Deutsche-Bank-Tochter bewerten

Stärken und Schwächen

DWS vor dem Börsengang – wie Profis die Deutsche-Bank-Tochter bewerten

Die Fondsgesellschaft der Deutschen Bank soll noch vor Ostern an die Börse. Was sind die Stärken und Schwächen der DWS? Eine Übersicht.

von Yasmin Osman, Anke Rezmer, Robert Landgraf

Börsengang: Fondsgesellschaft DWS ist reif fürs Parkett

Börsengang

Fondsgesellschaft DWS ist reif fürs Parkett

Die letzten Hürden für einen Börsengang der Fondstochter DWS sind beseitigt. Es dürfte die drittgrößte Aktienplatzierung in diesem Jahr werden.

von Yasmin Osman, Anke Rezmer

Tool der Woche: Festgeld: Beim Festgeld dürfen Sparer nicht zu viel erwarten

Tool der Woche: Festgeld

Beim Festgeld dürfen Sparer nicht zu viel erwarten

Wer Kapital zu planbaren Konditionen parken möchte, findet ein paar magere Festgeldangebote. Besser als Sparbücher sind sie aber allemal.

von Anke Rezmer

Sparen und Anlegen: Für wen sich Tages- und Festgeld überhaupt lohnen

Sparen und Anlegen

Für wen sich Tages- und Festgeld überhaupt lohnen

Das Auf und Ab an den Börsen sorgt für Verunsicherung. Doch sind Konten und Sparbücher der richtige Schutz vor Turbulenzen?

von Anke Rezmer

US-Fondshaus: Personalkarussell bei Franklin Templeton dreht sich weiter

US-Fondshaus

Personalkarussell bei Franklin Templeton dreht sich weiter

Schwellenländer-Experte Carlos von Hardenberg verlässt das US-Fondshaus nach 17 Jahren. Sein Weggang kommt für Templeton zur Unzeit.

von Anke Rezmer

Aktionärszahlen: Zehn Millionen Deutsche haben Aktien – so viele wie vor der Finanzkrise

Aktionärszahlen

Zehn Millionen Deutsche haben Aktien – so viele wie vor der Finanzkrise

Jeder sechste Deutsche besitzt Aktien oder Aktienfonds. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Aktionäre deutlich – zum falschen Zeitpunkt?

von Anke Rezmer

Dax-Ausblick: Die Zuversicht kehrt zurück an den Aktienmarkt

Dax-Ausblick

Die Zuversicht kehrt zurück an den Aktienmarkt

Am Markt scheint die Unruhe überstanden zu sein. Die neue Woche zeigt, ob sich Konjunkturoptimismus oder Inflationsangst durchsetzt.

von Anke Rezmer

Kommentar zum Aktienmarkt: Anleger müssen sich an Turbulenzen gewöhnen

Kommentar zum Aktienmarkt

Anleger müssen sich an Turbulenzen gewöhnen

Der schwarze Montag sitzt den Anlegern noch in den Knochen. Und vieles spricht dafür, dass Kursschwankungen häufiger werden.

von Anke Rezmer

Nach dem Kurssturz: Diese Lehren können Anleger aus dem Börsenbeben ziehen

Nach dem Kurssturz

Diese Lehren können Anleger aus dem Börsenbeben ziehen

Nach dem Kurseinbruch zu Wochenbeginn fühlen sich viele Anleger verunsichert. Was jetzt zu tun ist – die wichtigsten Antworten im Überblick.

von Andrea Cünnen, Peter Köhler, Ingo Narat, Anke Rezmer

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×