Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Agentur

ap 

  • Associated Press
  • Nachrichtenagentur

Die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) hat ihren Hauptsitz in New York City. Sie wurde bereits 1848 gegründet, betreibt heute mehr als 240 Büro in fast 100 Ländern weltweit und beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter.

    Weitere Artikel dieses Autors

    Astronaut: Mondfahrer Alan Bean stirbt mit 86

    Astronaut

    Mondfahrer Alan Bean stirbt mit 86

    Der Astronaut Alan Bean war der vierte Mensch, der den Mond betreten hat. Nun ist der Amerikaner im Alter von 86 Jahren gestorben.

    Referendum: Iren sprechen sich für das Recht auf Abtreibung aus

    Referendum

    Iren sprechen sich für das Recht auf Abtreibung aus

    Das strenge Abtreibungsverbot in Irland wird bald Geschichte sein. Der Ministerpräsident spricht von einer „stillen Revolution“ in dem katholischen Land.

    Treffen in Russland: Putin und Abe mahnen zur Zurückhaltung im Korea-Konflikt

    Treffen in Russland

    Putin und Abe mahnen zur Zurückhaltung im Korea-Konflikt

    Russlands Wladimir Putin und Japans Shinzo Abe warnen vor einer erneuten Konfrontation. Die beiden Machthaber wollen zudem einen jahrzehntelangen Streit beilegen.

    US-Behörden: Dank Trump – US-Staatsbeamte können leichter gefeuert werden

    US-Behörden

    Dank Trump – US-Staatsbeamte können leichter gefeuert werden

    Donald Trump hat sein Versprechen umgesetzt, die US-Regierung effizienter zu machen - und eine Reform der Regeln im öffentlichen Dienst bewirkt.

    USA: Drogenskandal erschüttert US-Atomwaffenstützpunkt

    USA

    Drogenskandal erschüttert US-Atomwaffenstützpunkt

    Vor mehr als einem Jahrzehnt hat das Pentagon Tests von Soldaten auf LSD abgeschafft. Zu selten waren die Fälle. Ein zu vorschneller Schritt?

    Flugzeugabsturz: Niederlande und Australien machen Russland für MH17-Abschuss verantwortlich

    Flugzeugabsturz

    Niederlande und Australien machen Russland für MH17-Abschuss verantwortlich

    Im Juli 2014 traf eine Rakete den Passagierflug MH17 über der Ostukraine. Die Niederlande und Australien benennen nun offiziell den Schuldigen: Russland.

    Nach Terroranschlägen: Indonesisches Parlament beschließt schärferes Anti-Terror-Gesetz

    Nach Terroranschlägen

    Indonesisches Parlament beschließt schärferes Anti-Terror-Gesetz

    Immer öfter kommt es in Indonesien zu Terroranschlägen mit Einsatz von Kindern. Die Regierung will nun härter gegen Extremisten durchgreifen.

    Proteste im Gazastreifen: Israelische Soldaten dürfen laut Gericht auf Demonstranten schießen

    Proteste im Gazastreifen

    Israelische Soldaten dürfen laut Gericht auf Demonstranten schießen

    Der oberste Gerichtshof Israels hat sich hat dem Militär den Rücken gestärkt. Dass Soldaten auf Unbewaffnete schießen dürfen, sei rechtmäßig.

    Kopie des iPhone-Designs: Apple siegt im Patenstreit – Samsung muss 539 Millionen Dollar zahlen

    Kopie des iPhone-Designs

    Apple siegt im Patenstreit – Samsung muss 539 Millionen Dollar zahlen

    Die beiden Smartphone-Giganten streiten sich seit Jahren vor Gericht. Nun soll Samsung 539 Millionen Dollar wegen Patent-Verletzungen an Apple zahlen.

    US-Pharmakonzern: Krebs durch Baby-Puder - Johnson & Johnson soll Millionenstrafe zahlen

    US-Pharmakonzern

    Krebs durch Baby-Puder - Johnson & Johnson soll Millionenstrafe zahlen

    Im Streit um ein angeblich krebserregendes Baby-Puder steckt der US-Pharmakonzern eine Niederlage ein. Der Kampf ist aber noch nicht vorbei.

    Nordkorea: Pjöngjang trotz Trumps Absage weiter zu Gipfel bereit

    Nordkorea

    Pjöngjang trotz Trumps Absage weiter zu Gipfel bereit

    Nordkorea hat auf die Absage der USA mit Bedauern reagiert. Pjöngjang sei weiter gesprächsbereit. Erst einen Tag zuvor hatte das Land den US-Vize scharf kritisiert.

    Dodd-Frank: US-Präsident Trump unterschreibt Lockerung der Bankenregulierung

    Dodd-Frank

    US-Präsident Trump unterschreibt Lockerung der Bankenregulierung

    Mit der Unterschrift sind die Erleichterungen für Banken offiziell. Für Trump ist das ein großer Erfolg. Für Steuerzahler nicht, meinen Kritiker.

    Daimler-Tochter: Car2go stellt Service in Toronto ein

    Daimler-Tochter

    Car2go stellt Service in Toronto ein

    In Toronto will Car2go ab dem kommenden Monat den Betrieb ein. Grund sind neue Parkplatzvorschriften in Kanadas größter Stadt.

    Politik der Annäherung: Vor ausländischen Zeugen – Nordkorea reißt Atomtestgelände ab

    Politik der Annäherung

    Vor ausländischen Zeugen – Nordkorea reißt Atomtestgelände ab

    Am Donnerstag wurde der Nordosten Nordkoreas von einer Reihe Explosionen erschüttert. Eine Atomtestanlage wurde kontrolliert zerstört.

    US-Strafzölle: China kritisiert Trumps Begründung für mögliche Autozölle

    US-Strafzölle

    China kritisiert Trumps Begründung für mögliche Autozölle

    Die von Trump angedrohten Einfuhrzölle auf Autos treffen in China auf Kritik. Die Volksrepublik werde seine Rechte entschieden verteidigen.

    Weißes Haus: Trumps Schwiegersohn erhält dauerhaften Zugang zu Geheiminformationen

    Weißes Haus

    Trumps Schwiegersohn erhält dauerhaften Zugang zu Geheiminformationen

    Jared Kushner hat eine ständige Sicherheitsfreigabe für das Weiße Haus erhalten. Damit bekommt Trumps Schwiegersohn Zugang zu geheimen Informationen.

    Vize-Außenministerin Choe Son Hui: Nordkorea bezeichnet Pence-Aussagen als „dämlich“ und „ignorant“

    Vize-Außenministerin Choe Son Hui

    Nordkorea bezeichnet Pence-Aussagen als „dämlich“ und „ignorant“

    Mike Pence sorgt für Unmut in Pjöngjang, weil er mit Blick auf Nordkorea das Libyen-Modell erwähnt. Für den Trump-Kim-Gipfel ist das keine gute Entwicklung.

    Vor geplantem Kim-Trump-Treffen: UN heben Sanktionen für nordkoreanische Delegation auf

    Vor geplantem Kim-Trump-Treffen

    UN heben Sanktionen für nordkoreanische Delegation auf

    Die UN befreit eine Delegation aus Pjöngjang zeitweise von Sanktionen. Damit ebnet die Institution den Weg für das geplante Treffen zwischen Trump und Kim Jong Un.

    Quartalszahlen: Uber wächst stark und will sein Geld „noch aggressiver reinvestieren“

    Quartalszahlen

    Uber wächst stark und will sein Geld „noch aggressiver reinvestieren“

    Der Fahrdienstvermittler kann seinen Umsatz deutlich steigern und setzt weiter auf Wachstum. Auch eine Reihe von Maßnahmen gab Uber am Mittwoch bekannt.

    Mit knapper Mehrheit: Parlament in Spanien stimmt für Haushaltsplan von Rajoy

    Mit knapper Mehrheit

    Parlament in Spanien stimmt für Haushaltsplan von Rajoy

    176 Abgeordnete nahmen den Haushalt des Regierungschefs an. Rajoy kann etwas aufatmen: Eine mögliche Krise ist damit abgewendet.

    Verschwörungs-Vorwurf: Venezuelas Präsident wirft US-Diplomaten aus dem Land

    Verschwörungs-Vorwurf

    Venezuelas Präsident wirft US-Diplomaten aus dem Land

    Der Ton zwischen Washington und Caracas wird deutlicher. Mit der Ausweisung zweier ranghoher US-Diplomaten sorgt Maduro für eine weitere Eskalation.

    Nachruf: US-Schriftsteller Philip Roth mit 85 Jahren gestorben

    Nachruf

    US-Schriftsteller Philip Roth mit 85 Jahren gestorben

    Sarkastisch, humorvoll, voller Melancholie: Mit diesem Stil schrieb sich Philip Roth in den Literatur-Olymp. Jetzt ist er 85-jährig gestorben.

    Dodd-Frank-Gesetz: USA lockern Regeln für viele Banken

    Dodd-Frank-Gesetz

    USA lockern Regeln für viele Banken

    Die Republikaner sind ihrem Ziel einen Schritt näher, Banken von strengeren Vorschriften zu befreien. Kritiker sind besorgt.

    Umweltschutz: Neun Tote bei Protesten gegen Grundwasserverschmutzung in Indien

    Umweltschutz

    Neun Tote bei Protesten gegen Grundwasserverschmutzung in Indien

    Protestteilnehmer hatten gegen die Umweltverschmutzung durch eine Kupferanlage einer Bergbaufirma demonstriert – und wurden von der Polizei getötet.

    Terror: Dutzende Tote bei Taliban-Offensive in Afghanistan

    Terror

    Dutzende Tote bei Taliban-Offensive in Afghanistan

    Die Taliban geht erneut in die Offensive. Bei Angriffen in mehreren Provinzen in Afghanistan sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen.

    Naher Osten: Palästinenser beantragen Ermittlung vor Internationalem Strafgericht

    Naher Osten

    Palästinenser beantragen Ermittlung vor Internationalem Strafgericht

    Erst in der vergangenen Woche eskalierte der Nahost-Konflikt. Nun will Palästina Israel wegen seiner Siedlungspolitik vor Gericht bringen.

    Handelsstreit: USA erheben Zölle auf chinesischen Stahl aus Vietnam

    Handelsstreit

    USA erheben Zölle auf chinesischen Stahl aus Vietnam

    Die US-Regierung sieht in Stahlimporten aus Vietnam eine Umgehung der Zölle auf chinesische Produkte – und reagiert mit neuen Barrieren.

    Katholische Kirche: Australischer Erzbischof in Missbrauchsskandal für schuldig befunden

    Katholische Kirche

    Australischer Erzbischof in Missbrauchsskandal für schuldig befunden

    Australien hat weiter mit Missbrauch in der katholischen Kirche zu tun. Während Kardinal Pell vor Gericht steht, ist ein Erzbischof verurteilt worden.

    Venezuela: Trump reagiert mit neuen Sanktionen auf Maduros Wahlsieg

    Venezuela

    Trump reagiert mit neuen Sanktionen auf Maduros Wahlsieg

    Nicolás Maduro hat die umstrittene Wahl in Venezuela gewonnen. Als Reaktion darauf unterzeichnete Donald Trump ein neues Dekret.

    Lega und 5-Sterne: Giuseppe Conte soll neuer Ministerpräsident in Italien werden

    Lega und 5-Sterne

    Giuseppe Conte soll neuer Ministerpräsident in Italien werden

    Elf Wochen nach der Wahl haben Lega Nord und 5-Sterne ihren Ministerpräsidenten vorgestellt. Giuseppe Conte soll die neue Regierung anführen.

    Atomabkommen: Diese 12 Forderungen stellen die USA an den Iran

    Atomabkommen

    Diese 12 Forderungen stellen die USA an den Iran

    US-Außenminister Pompeo droht dem Land mit den „stärksten Sanktionen der Geschichte“. Heiko Maas hält vor seinem USA-Besuch weiter am Abkommen mit dem Iran fest.

    Regierungssuche in Rom: Italiens Populisten hoffen auf Segen des Präsidenten – Giuseppe Conte als Ministerpräsident gehandelt

    Regierungssuche in Rom

    Italiens Populisten hoffen auf Segen des Präsidenten – Giuseppe Conte als Ministerpräsident gehandelt

    Gibt Italiens Präsident Mattarella tatsächlich den Startschuss für ein politisches Experiment mit Lega und 5 Sterne? Die EU ist schon alarmiert.

    Opposition fordert Newuahl: Maduro gewinnt Wahl in Venezuela – Beobachter fürchten Eskalation der Krise

    Opposition fordert Newuahl

    Maduro gewinnt Wahl in Venezuela – Beobachter fürchten Eskalation der Krise

    Der venezolanische Staatschef spricht von einem „Sieg des Volkes“, sein ärgster Rivale Falcón sieht Unregelmäßigkeiten und fordert eine Neuwahl.

    Trump-Anwalt Giuliani: Ermittlungen zu Russland-Affäre könnten im September enden

    Trump-Anwalt Giuliani

    Ermittlungen zu Russland-Affäre könnten im September enden

    Muellers Untersuchungen zur Russland-Affäre könnten im September beendet sein, meint Rudy Giuliani. Dafür müsste Trump allerdings einer Befragung zustimmen.

    Präsidentschaftswahl-Wahl Ende Juni: Türkei kritisiert Wahlkampfauftritt-Verbot in Deutschland

    Präsidentschaftswahl-Wahl Ende Juni

    Türkei kritisiert Wahlkampfauftritt-Verbot in Deutschland

    Unterdessen bereiten Tausende Erdogan in der bosnischen Hauptstadt einen begeisterten Empfang. Viele Anhänger waren aus Deutschland und Österreich angereist.

    Präsidentschaftswahlen: Erdogan redet im bosnischen Sarajevo vor Anhängern

    Präsidentschaftswahlen

    Erdogan redet im bosnischen Sarajevo vor Anhängern

    Der türkische Präsident Erdogan ist für seinen einzigen Wahlkampftermin in Europa nach Sarajevo gekommen. Das sorgt für heftigen Streit.

    Muktada al-Sadr: Wahlsieger im Irak will bei Regierungsbildung niemanden ausschließen

    Muktada al-Sadr

    Wahlsieger im Irak will bei Regierungsbildung niemanden ausschließen

    Bei der Regierungsbildung im Irak sollen alle Bevölkerungsteile berücksichtigt werden. Das kündigte zumindest der schiitische Wahlsieger al-Sadr an.

    USA: Wahlkampfhilfe durch Nahost-Berater? Trump schimpft erneut auf Twitter

    USA

    Wahlkampfhilfe durch Nahost-Berater? Trump schimpft erneut auf Twitter

    Wollten auch Golfmonarchien Trump bei der Wahl ins Weiße Haus helfen? Das schreibt die „New York Times“. Der Präsident reagiert empört.

    Balkanland: Mazedonien und Griechenland finden Kompromiss in Namensstreit

    Balkanland

    Mazedonien und Griechenland finden Kompromiss in Namensstreit

    Mazedonien und Griechenland haben sich offenbar auf einen Namen für das Balkanland geeinigt. Nun soll es eine Volksabstimmung geben.

    Havanna: Kubas Verkehrsminister bestätigt 110 Tote bei Flugzeugabsturz

    Havanna

    Kubas Verkehrsminister bestätigt 110 Tote bei Flugzeugabsturz

    Drei Frauen überleben schwer verletzt, ihr Zustand ist noch kritisch. Unter den Opfern sind auch 20 Mitglieder einer freievangelischen Kirche.

    Gemeinsame Erklärung: „Win-win-Wahl“ – USA und China vereinbaren Maßnahmen im Handelsstreit

    Gemeinsame Erklärung

    „Win-win-Wahl“ – USA und China vereinbaren Maßnahmen im Handelsstreit

    Die beiden Wirtschaftsmächte haben sich geeinigt, das US-Handelsdefizit mit China zu verringern. Steven Mnuchin sieht einen Handelskrieg abgewendet.

    Gemeinsame Erklärung: „Win-Win-Wahl“ – USA und China vereinbaren Maßnahmen im Handelsstreit

    Gemeinsame Erklärung

    „Win-Win-Wahl“ – USA und China vereinbaren Maßnahmen im Handelsstreit

    Die beiden Wirtschaftsmächte haben eine Einigung erzielt, um das US-Handelsdefizit mit China zu verringern. Ein Handelskrieg scheint vorerst verhindert.

    Statistik: Die Wahrheit hinter der phantastischen Unfallbilanz von Tesla

    Statistik

    Die Wahrheit hinter der phantastischen Unfallbilanz von Tesla

    Tesla reagiert auf Unfälle seiner Elektroautos mit einer Reihe von Erklärungen – einer genaueren Überprüfung halten die aber nicht stand.

    USA: Zehn Tote bei Anschlag auf Schule in Texas – auch mehrere Sprengsätze entdeckt

    USA

    Zehn Tote bei Anschlag auf Schule in Texas – auch mehrere Sprengsätze entdeckt

    Nur rund ein Vierteljahr nach den Aufsehen erregenden Todesschüssen von Florida wurden nun zehn Menschen in Texas getötet.

    Israel: UN will Untersuchungskommission für Gaza

    Israel

    UN will Untersuchungskommission für Gaza

    Der vergangene Montag in Gaza war der blutigste seit Ende des Kriegs. Der UN-Menschrechtskommissar fordert eine Untersuchung der Vorfälle.

    Zwei weitere Tote: Kongo meldet elf neue Ebola-Fälle

    Zwei weitere Tote

    Kongo meldet elf neue Ebola-Fälle

    Die letzte große Ebola-Krise endete 2016, trotzdem werden vereinzelt noch Neuerkrankungen gemeldet. Erneut sind zwei Menschen an dem Virus gestorben.

    Vereinte Nationen: UN-Bericht prognostiziert weltweites Wirtschaftswachstum von 3 Prozent

    Vereinte Nationen

    UN-Bericht prognostiziert weltweites Wirtschaftswachstum von 3 Prozent

    Das Wachstum der globalen Wirtschaft übertrifft laut einem Bericht der Vereinten Nationen die Erwartungen. Gleichzeitig wachsen die Risiken.

    Flüchtlingspolitik: Bosnien will Grenzen stärker gegen Zuwanderer sichern

    Flüchtlingspolitik

    Bosnien will Grenzen stärker gegen Zuwanderer sichern

    Auswanderer suchen verstärkt den Weg über Bosnien-Herzegowina nach Serbien. Deshalb sollen nun die Polizeipatrouillen verstärkt werden.

    Katalonien: Separatist Torra als Regierungschef vereidigt

    Katalonien

    Separatist Torra als Regierungschef vereidigt

    Quim Torra verspricht dem katalanischen Volk die Treue. Doch die spanische Zentralregierung sendet klare Protestsignale.

    Karandsch-Ölfeld: Britisches Konsortium und Iran einigen sich auf Ölförderung

    Karandsch-Ölfeld

    Britisches Konsortium und Iran einigen sich auf Ölförderung

    Eine britische Firmengruppe will im Iran Öl fördern. Es ist der erste Deal eines europäischen Unternehmens mit dem Iran seit der Einführung neuer US-Sanktionen.

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×