Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2001

21:09 Uhr

Handelsblatt

Atmel: rosige Aussichten

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Das Brokerhaus Prudential Securities empfiehlt die Aktien von Atmel mit einem Kursziel von 27 Dollar mit "aggressiv kaufen". Im vierten Quartal lag das Ergebnis mit 18 Cents einen Cent über den Schätzungen.

Auch der Umsatz konnte mit 574,3 Millionen Dollar die Schätzungen um sieben Millionen Dollar übertreffen. Nicht nur das abgelaufene Quartal konnte beeindrucken, auch die Aussichten bleiben rosig.
Das Management hat die Wachstumsprognosen für das nun angebrochene Quartal noch oben revidiert. Atmel deutete an, dass rund 90 Prozent der Aufträge vorliegen, um die Erwartungen des Quartals einhalten zu können. Prudential senkt die Umsatzerwartungen des Chiphersteller dennoch leicht von 2,71 Milliarden Dollar auf 2,6 Milliarden Dollar für 2001. Die Gewinnaussichten werden um drei Cents auf 87 Cents pro Aktie gesenkt.
Dennoch bezeichnet der Analyst die Aktie auf dem derzeitigen Kursniveau als besonders preiswert. Das Verhältnis von Chance zu Risiko sei ausgesprochen attraktiv.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×