Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2001

14:29 Uhr

Handelsblatt

AT&T: Restrukturierung mit Kursmusik

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Mit der näher rückenden Zerschlagung des Telekomkonzerns und den bevorstehenden Börsengängen der Bereiche Mobilfunk-, Verbraucherferngespräche und Breitband, spielt der Wert dieser einzelnen Segmente für den AT&T Aktienkurs eine bedeutendere Rolle, so Goldman Sachs.

Obwohl das fundamentale Umfeld schwierig ist, liegt der Wert des Konzerns in einer Spanne von 29 bis 37 Dollar. Auch wenn sich AT&T bereits von den Tiefständen erholt hat, sollte weiteres Anstiegspotenzial vorhanden sein. Das Verlustrisiko bei dem Wert dürfte ziemlich begrenzt sein, da Investoren aufgrund des fundamentalen Umfelds sehr niedrige Erwartungen in die Aktie setzen. Mit dem Beginn der Zerschlagung gegen Jahresmitte, sollte der Wert weiter an Boden gewinnen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×