Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.02.2001

15:47 Uhr

Handelsblatt

AT&T: Rückzug von lokalen Märkten?

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Die größte amerikanische Telefongesellschaft hat angedroht, den lokalen Telefonbetrieb in New York und Texas aufzugeben. Das teilte der Vorstandsvorsitzende von AT&T, Michael Armstrong, mit.

Lokale Telefongesellschaften wie SBC Communications und Verizon würden zu hohe Gebühren von AT&T verlangen, so die Begründung. Wenn die lokalen Gesellschaften ihre Preise nicht senken, werde AT&T den lokalen Betrieb einstellen, so Armstrong.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×