Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.07.2000

11:39 Uhr

Reuters LONDON. Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat die Aktien von Thyssen Krupp auf mittelfristig "neutral" heruntergestuft. Das teilte Merrill Lynch am Freitag in London mit. Weitere Details waren zunächst nicht zu erhalten. Zugleich senkte Merrill Lynch ihre Bewertung für die Stahlunternehmen Corus Group Plc und Usinor.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×