Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.03.2003

11:55 Uhr

Auf „Underperform“ von "In-Line"

SSSB stuft BASF-Aktie herunter

Die Analysten der Investmentbank Schroder Salomon Smith Barney (SSSB) haben die Aktie des deutschen Chemiekonzerns BASF am Freitag auf "Underperform" von zuvor "In-Line" heruntergestuft.

Reuters LONDON. Zugleich sei das Kursziel um drei Euro auf 35 ? gesenkt worden, teilte SSSB in einer Kurzstudie mit. Wegen der schwachen konjunkturellen Lage und des starken Euro stehe BASF ein schwieriges Jahr 2003 bevor, hieß es zur Begründung.

In einem schwächeren Marktumfeld verloren BASF-Scheine am Freitag knapp 1 % auf 32,36 ?.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×