Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.01.2001

11:05 Uhr

ap WIESBADEN. Die deutschen Ausfuhren nach China haben im Oktober 2000 gegenüber dem Vorjahresmonat um 88 % auf 1,9 Mrd. DM (rund 850 Mill. Euro) zugelegt. Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete am Dienstag weiter, auch die Ausfuhren nach Japan seien mit Plus 43,8 % auf 2,6 Mrd. DM überdurchschnittlich gestiegen.

Die deutschen Ausfuhren insgesamt erreichten den Angaben zufolge im Oktober 2000 einen Wert von 111,3 Mrd. DM, ein Plus gegenüber dem Vorjahresmonat von 27,3 %. Die Ausfuhren in die Europäische Union seien gegenüber dem Vorjahresmonat um 24,7 % auf 62,3 Mrd. DM gestiegen.



Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×