Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2007

12:01 Uhr

dpa/gms BöBLINGEN. Smart bringt den neuen Fortwo im April ab 9 490 Euro in den Handel. Dafür gibt es den Wagen als Coupé in der Ausstattungsvariante „pure“ mit 45 kW/61 PS starkem Saugmotor, wie die Daimler-Chrysler-Tochter in Böblingen mitteilt.

Alternativ stehen als Motorisierung ein weiterer Saugbenziner mit 52 kW/71 PS (ab 9 990 Euro), ein Turbo-Benziner mit 62 kW/84 PS (ab 12 140 Euro) sowie ein CDI-Dieselaggregat mit 33 kW/45 PS (ab 11 200 Euro) zur Wahl.

Zeitgleich mit dem Fortwo Coupé bringt Smart das Fortwo Cabrio an den Start. Die Preise für den offenen Zweisitzer beginnen einem Sprecher zufolge bei 12 930 Euro für den Saugbenziner mit 52 kW/71 PS. Der Turbo mit 62 kW/84 PS steht mit mindestens 15 080 Euro in der Preisliste, und für die offene Dieselvariante mit 33 kW/45 PS verlangt das Unternehmen ab 14 140 Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×