Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2011

13:17 Uhr

Alternative Antriebe

Mazda kündigt Elektroauto für 2012 an

Mazda plant für kommendes Jahr ein neues Elektroauto. Das akkubetriebene Fahrzeug soll auf dem kompakten Mazda 2 basieren und ab Frühjahr 2012 in Japan ausgeliefert werden.

Mazda fährt mit einem neuen Elektroauto in die Zukunft. Quelle: keine

Mazda fährt mit einem neuen Elektroauto in die Zukunft.

LeverkusenAuf dem japanischen Heimatmarkt wird der Mazda 2 als "Mazda Demio" verkauft. Ob das Fahrzeug in der elektrifizierten Version für die Großserie geplant ist oder später nach Europa kommt, könne noch nicht gesagt werden, so eine Mazda-Sprecherin. Auch zu technischen Details macht der Autobauer aus Hiroshima derzeit kaum Angaben.

Als maximale Reichweite bei voll geladenen Batterien strebe man 200 Kilometer an. In Japan soll das E-Auto vorwiegend an Regierungsbehörden und Flottenkunden verleast werden.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×