Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2011

10:01 Uhr

Aston Martin

Vantage V8 S-Version schafft 305 km h

Aston Martin bietet den V8 Vantage jetzt in einer S-Version mit mehr Leistung und höherem Spitzentempo an. Der 4,7 Liter große Achtzylinder leistet 436 PS und erreicht ein maximales Drehmoment von 490 Newtonmetern.

Aston Martin V8 Vantage S dpa

Für besonders eilige Fahrer: Der Aston Martin V8 Vantage ist in der S-Version mehr als 300 km/h schnell. Den Sportwagen gibt es als Roadster (hier im Bild) und als Coupé. (Bild: Aston Martin/dpa/tmn)

dpa/tmn FRANKFURT/MAIN. Bis zu 305 km/h sollen mit dem als Coupé und Roadster lieferbaren Modell möglich sein. Die Kraft wird von einer neuen Siebenstufen-Automatik übertragen. Den Verbrauch gibt Aston Martin mit 12,9 Litern an (CO2-Ausstoß: 299 g/km).

Zum stärkeren Antrieb des V8 Vantage S gibt es ein differenziertes Design im Stil der V12-Modelle, eine direktere Lenkung, ein neu abgestimmtes Fahrwerk sowie eine neue Bremsanlage. Preise nannte Aston Martin noch nicht.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×