Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.02.2013

10:28 Uhr

Audi RS Q3

Kompakt-SUV im Trainingsanzug

Quelle:MID

Das erste RS-Sportmodell seiner Q-Baureihe präsentiert Audi in Genf. Das SUV treibt ein 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbobenziner mit 310 PS an. Als Markteinführung ist der Herbst vorgesehen.

Audi RS Q3: Ab 54.600 Euro. PR

Audi RS Q3: Ab 54.600 Euro.

IngolstadtDas erste RS-Sportmodell seiner Q-Baureihe präsentiert Audi mit dem RS Q3 auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 17. März). Den SUV treibt der aus dem TT RS und RS 3 Sportback bekannte 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbobenziner mit 228 kW/310 PS und 420 Nm maximalem Drehmoment an, allerdings in modifizierter Form.

Der soll das Allrad-Modell mit serienmäßigem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe in 5,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigen und 250 km/h Spitzengeschwindigkeit erreichen. Den Verbrauch gibt Audi mit 8,8 Litern Super auf 100 Kilometern an. Als Markteinführung ist der Herbst vorgesehen, die Preise starten bei 54 600 Euro.

Der Motor kommt aus dem TT RS und RS 3 Sportback. PR

Der Motor kommt aus dem TT RS und RS 3 Sportback.

RS-typisch verfügt die sportlichste Version des Q3 über ein Sportfahrwerk, eine Launch-Control und gelochte und innenbelüftete Bremsscheiben. Optisch hebt sich das Top-Modell unter anderem durch den RS-Frontstoßfänger und glänzend-schwarze Schutzgitter im Wabenmuster, den Heckstoßfänger mit Diffusor-Einsatz, das elliptischen Abgasendrohr und einen großen Dachspoiler von den schwächer motorisierten Versionen ab. Im Innenraum sorgen mit schwarzem Leder und Alcantara bezogene Sportsitze, ein abgeflachtes Multifunktions-Lenkrad sowie Klavierlack- und Aluminium-Applikationen für eine sportliche Note.

Daneben soll der RS Q3 auch mit einem hohen Nutzwert punkten. Der Gepäckraum fasst 356 Liter, mit umgeklappten Rücksitzen sind es 1 261 Liter.

Schwarzes Leder, mit Alcantara bezogene Sportsitze und ein abgeflachtes Multifunktions-Lenkrad. PR

Schwarzes Leder, mit Alcantara bezogene Sportsitze und ein abgeflachtes Multifunktions-Lenkrad.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×