Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.08.2011

14:53 Uhr

Carlsson tunt Mercedes GL

Ein Sportler fürs Grobe

Quelle:dpa

Die Tuningfirma Carlsson verwandelt den Geländewagen Mercedes GL in einen Sportwagen fürs Grobe. Auf der IAA wird er Weltpremiere feiern.

Noch bulliger als das Serienmodell: Der Carlsson CGL45 basiert auf dem großen Mercedes-SUV GL. dpa

Noch bulliger als das Serienmodell: Der Carlsson CGL45 basiert auf dem großen Mercedes-SUV GL.

MerzigDas auf Mercedes-Modelle spezialisierte Unternehmen aus Merzig bringt den V8-Motor des SUVs nach eigenen Angaben von serienmäßig 388 PS auf 435 PS. Die Leistung des V6-Aggregats steigt um rund 15 Prozent auf 310 PS. Ein Designpaket, das unter anderem Front- und Heckschürze sowie Kotflügelverbreiterungen enthält, lässt das ohnehin schon große Auto noch bulliger wirken.

Der Serien-GL ist aktuell ab 75.089 Euro zu haben. Für die Leistungssteigerung des V8-Motors verlangt der Tuner 3.712 Euro, für das Designpaket werden mindestens 8.365 Euro fällig. Den letzten Schliff bekommt der Carlsson CGL45 durch 22-Zoll-Leichtmetallräder, ein elektronisch geregeltes Sportfahrwerk und eine individuelle Innenausstattung.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×