Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Hennessey Exorcist

Da kriegt selbst der Teufel Angst

Quelle:WirtschaftsWoche Online

Der exklusive Club der über 1000 PS starken Boliden hat ein neues Mitglied: Exorcist heißt der neueste Krawall-Camaro des US-Tuners Hennessey - ein PS-Hammer auf Basis des Chevrolet Camaro ZL1..

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • vor
Hennessey The Exorcist PR

PS-Hammer

Der amerikanische Leistungsspezialist Hennessey hat sich unter anderem mit dem Venom GT einen Namen gemacht – dem schnellsten straßenzugelassenen Sportwagen der Welt. Jetzt hat der US-Tuner mit The Exorcist einen PS-Hammer auf Basis des Chevrolet Camaro ZL1 auf die Räder gestellt.

Bild: PR

Hennessey The Exorcist PR

Gewaltiges Drehmoment

Bereits der ZL1 kann mit einem Übermaß an Leistung beeindrucken, denn hier fallen mächtige 659 PS und 881 Newtonmeter Drehmoment über die Hinterräder her. Hennessey hat den 6,2-Liter-V8 dennoch einer umfangreichen Leistungskur unterzogen.

Bild: PR

Hennessey The Exorcist PR

Power unter der Haube

Ein neuer Kompressor, neue Zylinderköpfe, eine verstärkte Nockenwelle und eine Auspuffanlage mit Edelstahlkrümmern kitzeln zusammen mit einer neuen Motor-Software 1014 PS und 1310 Newtonmeter aus dem Triebwerk.

Bild: PR

Hennessey The Exorcist PR

Leistung hat ihren Preis

Wird die Hinterachse mit traktionsstarken Drag-Reifen bestückt, soll der Über-Camaro in unter drei Sekunden den 100-km/h-Sprint meistern. Der Viertelmeilen-Sprint soll weniger als zehn Sekunden dauern. Soviel Kraft hat natürlich ihren Preis. Die Leistungssteigerung allein kostet über 50.000 Euro. Man kann den Exorcist auch als Komplettpaket für knapp über 110.000 Euro ordern.

Bild: PR

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • vor

Weitere Galerien

Zitate der Woche: „Ich hab in Bahnhöfen gepennt“

Zitate der Woche

„Ich hab in Bahnhöfen gepennt“

Ein Innenminister ist kampfbereit. Der Chef eines Finanzkonzerns gesteht Fehler. Ein Fußballtrainer aus den Niederlanden will den Kopf benutzen und ein TV-Kommissar schläft fast überall. Die Zitate der Woche.

Immobilien der Stars: Tom Pettys Luxus-Hütte wird verkauft

Immobilien der Stars

Tom Pettys Luxus-Hütte wird verkauft

Das Haus von Rocklegende Tom Petty hat schon einiges erlebt: Feuer, Wiederaufbau, Scheidung und einen Bankrott. Jetzt wird das Anwesen des Rockstars verkauft – für satte 2,83 Millionen Dollar.

Bundesliga-Prognose (31): Bayern könnte Meister werden, wenn Leipzig patzt

Bundesliga-Prognose (31)

Bayern könnte Meister werden, wenn Leipzig patzt

Nach den spannenden Spielen im DFB-Pokal folgen am Wochenende weitere interessante Duelle. Zum Auftakt des 31. Spieltags trifft Leverkusen auf Schalke. Feiern die Bayern? Der KickForm-Rechner liefert neue Prognosen.

Großer Preis von Russland: Sotschi? Klare Sache für Mercedes

Großer Preis von Russland

Sotschi? Klare Sache für Mercedes

Viertes Rennen der Formel1-Saison, erstes Rennen in, nun, Europa. Der Große Preis von Russland lag immer den Mercedes am besten, doch die neuen Regeln könnten es spannend machen. Die Hintergründe zum Grand Prix.

Die Welt in Bildern: Blickfang

Die Welt in Bildern

Blickfang

Sie beeindrucken. Sie wühlen auf. Sie faszinieren. Sie erschrecken. Sie entlocken ein Lächeln. Sie dokumentieren den großen Moment. Sie zeigen kleine Wunder. Oder sie erzählen eine Geschichte. Die Welt – ein Blickfang.

Lufthansa, Air Berlin, Eurowings: Die besten Kreditkarten für Meilensammler

Lufthansa, Air Berlin, Eurowings

Die besten Kreditkarten für Meilensammler

Die meisten Airlines bieten Vielfliegern das Sammeln von Flugmeilen mit der Kreditkarte an. Dafür gibt es Bonuspunkte und Privilegien. Doch welche Karte bringt das Meiste? Die Test-Ergebnisse im Überblick.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×