Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2005

16:55 Uhr

Im Wettbewerb mit BMW und Audi

Volvo setzt auf Klein-Coupé

Der schwedische Autokonzern Volvo will mit einem sportlichem neuen Klein-Coupé unter der Typenbezeichnung C30 dem Audi A3 und der 1-Serie von BMW Konkurrenz machen.

HB STOCKHOLM/DETROIT. Das berichtete die Stockholmer Zeitung „Aftonbladet“ am Dienstag unter Berufung auf Führungskreise des zum Ford-Konzern gehörenden Traditionsunternehmens in Göteborg.

Volvo-Vorstandschef Hans-Olov Olsson hatte die Pläne beim Autosalon in Detroit am Vortag kurz und ohne Nennung angepeilter Stückzahlen bestätigt. Danach soll das bisher kleinste Volvo-Modell überhaupt vor allem junge Interessenten ansprechen. Es werde eine „halbierte Version des S40“ mit einer komplett aus Glas bestehenden Heckklappe, hieß es in dem Zeitungsbericht. Wahrscheinlich soll das technisch mit dem S40 identische Auto im Herbst bei der Frankfurter Automesse vorgestellt werden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×