Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2009

07:57 Uhr

In Detroit vorgestellt

Lexus HS 250h: Vierte Baureihe mit Hybrid-Antrieb

Lexus bringt eine vierte Baureihe mit Hybridantrieb in den Handel. Ob und wann das Auto auch in Deutschland angeboten wird, ließ die Toyota-Tochter aber noch offen.

Lexus HS 250h dpa

Vize-Präsident Mark Templin präsentiert in Detroit den Lexus HS 250h - der Wagen der Luxusklasse gilt als genügsamste Modell in der Lexus-Palette. (Bild: dpa)

dpa/tmn DETROIT. Lexus bringt eine vierte Baureihe mit Hybridantrieb in den Handel. Ob und wann das Auto auch in Deutschland angeboten wird, ließ die Toyota-Tochter noch offen.

Wie der japanischer Hersteller bei der Enthüllung des HS 250h genannten Modells auf der North American International Auto Show (Naias) in Detroit (11. bis 25. Januar) mitteilte, soll die 4,7 Meter lange Limousine im Sommer 2009 in den USA in den Handel kommen.

Mit dem HS 250h wurde nun auch in der Luxusklasse - wie beim Toyota Prius - ein Auto komplett um den Hybridantrieb herum entwickelt. Dabei kombinieren die Japaner einen 2,4 Liter großen Benzinmotor mit einem Elektroantrieb und erreichen so eine Systemleistung von knapp 140 kW/190 PS. Angaben zu Verbrauch und Fahrleistungen wurden noch nicht gemacht. Der HS 250h soll aber rund 30 Prozent sparsamer sein als das bislang genügsamste Modell in der Fahrzeugpalette.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×