Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.06.2011

12:53 Uhr

Lancia Ypsilon

Der Zwerg gibt sich vornehm

Quelle:dpa

Von den vielen anderen Kleinwagen, die um die Gunst der Käufer rangeln, will sich der Lancia Ypsilon vor allem durch seine Ausstattung abheben. So gibt's etwa Glitzersteinchen für den Zündschlüssel.

Vornehmer Autozwerg: Von anderen Kleinwagen hebt sich der Lancia Ypsilon durch seine Ausstattung ab.

Vornehmer Autozwerg: Von anderen Kleinwagen hebt sich der Lancia Ypsilon durch seine Ausstattung ab.

TurinDie vierte Generation des vornehm ausgestatteten Wagens, der um einige Zentimeter auf nun 3,84 Meter gewachsen ist, kommt im Juli in den Handel. Und erstmals wird der Turiner aus dem Fiat-Konzern auch mit fünf Türen angeboten. Mindestens 12.500 Euro wird er kosten.

Der Fünfsitzer hat dem Hersteller zufolge ein Kofferraumvolumen von 245 Litern. Alle Varianten verfügen über sechs Airbags, ESP und Zentralverriegelung. Gegen Aufpreis gibt es zahlreiche Extras - von Xenon-Scheinwerfern, einer Zweifarblackierung und einem Einparkautomaten bis hin zu Swarowski-Steinen auf dem Zündschlüssel.

Unter der kurzen Haube mit neu gestaltetem Kühlergrill bietet Lancia die Wahl zwischen drei Motoren: Das Basismodell fährt mit einem 1,2 Liter großen Vierzylinder mit 69 PS. Daneben sind der Zweizylinder-Turbo "TwinAir" mit 0,9 Liter Hubraum und 85 PS sowie ein Diesel erhältlich. Der 1,3 Liter große Selbstzünder leistet 95 PS. Da alle Motoren mit Start-Stopp-Automatik ausgerüstet werden, verbraucht der Ypsilon zwischen 3,8 und 4,9 Liter. Das entspricht CO2-Werten von 99 bis 115 g/km.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×