Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.06.2011

17:43 Uhr

Laut "Auto Bild"

Opel baut Kleinst-SUV auf Corsa-Basis

Quelle:dapd

Opel will Zeitungsinfomationen zufolge Ende 2012 einen Geländewagen auf Basis des Kleinwagen Corsa auf den Markt bringen. Der Einstiegspreis des Mini-Allraders soll bei 17.000 Euro liegen.

2012 schickt Opel einen neuen kleinen Offroader auf Basis des Corsa ins Rennen. Der Wagen wird in Korea bei GM gebaut und soll bis zu 80.000 mal verkauft werden. Den Mini-Gelände-Blitz hatte "Auto Bild" mit diesem Schnappschuss frühzeitig "erwischt". Auto-Bild/Larson

2012 schickt Opel einen neuen kleinen Offroader auf Basis des Corsa ins Rennen. Der Wagen wird in Korea bei GM gebaut und soll bis zu 80.000 mal verkauft werden. Den Mini-Gelände-Blitz hatte "Auto Bild" mit diesem Schnappschuss frühzeitig "erwischt".

HamburgWie die Zeitung "Auto Bild" berichtet, soll der kommende kleine Geländewagen aus Rüsselsheim zwar preislich unter der Konkurrenz liegen, aber dennoch einen längeren Radstand, mehr Beinfreiheit hinten und einen größeren Kofferraum bieten. Bei den Motoren greife der Rüsselsheimer Autohersteller auf die Modelle von Corsa und Meriva zurück, heißt es.

Der neue Rüsselsheimer zielt mit dem Format eines Skoda Yeti in jene Marktlücke, die bei VW mangels Polo SUV und bei Ford mit dem veralteten Fusion zurzeit keine Beachtung findet.

Die 1,4-Liter-Benziner leisteten 100 bis 140 PS, die Dieselmotoren mit 1,3 und 1,7 Litern 95 bis 130 PS. Ein reines Elektroauto sei hingegen ebenso wenig geplant wie ein Vollhybrid, berichtet die Zeitung.

Opel plant dem Bericht zufolge außerdem einen Geländewagen auf Basis des Astra, der 2013 den Antara ablösen könnte.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×