Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.04.2013

11:14 Uhr

Messe

Offroad-Freunde treffen sich in Bad Kissingen

Quelle:MID

Als "Europas größte Offroadmesse" sehen die Macher von "Abenteuer Allrad" inzwischen ihre Veranstaltung, die vom 30. Mai bis 2. Juni auf dem Messegelände von Bad Kissingen in diesem Jahr rund 50.000 Besucher erwartet.

Die Off-Road-Messe "Abenteuer Allrad" findet vom 30. Mai bis 2. Juni auf dem Messegelände von Bad Kissingen statt. MID

Die Off-Road-Messe "Abenteuer Allrad" findet vom 30. Mai bis 2. Juni auf dem Messegelände von Bad Kissingen statt.

Bad KissingenVom 30. Mai bis 2. Juni findet auf dem Messegelände von Bad Kissingen in diesem Jahr auf rund 110.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und mit mehr als 200 Ausstellern "Europas größte Offroadmesse", die "Abenteuer Allrad", statt. Die Messe präsentiert unter anderem aktuelle Modelle nationaler und internationaler Hersteller von Allrad- und Off-Road-Fahrzeugen inklusive einiger Premieren. Es fehlen auch nicht die ganz großen Offroader, die als Zwei-, Drei- oder Vierachser zu den Zuschauermagneten zählen.

Abenteuer-Reiseveranstalter stellen aktuelle Tourenangebote vor: vom Tagesevent durch die Rhön bis zur mehrwöchigen Extremtour durch die Weiten Afrikas. Neben Ersatzteilen und Zubehör bilden auch die Reisemobile einen Schwerpunkt auf der Messe. Expeditions- und Reisemobile sowie Wohnmobilaufbauten aller Größen zählen zum Ausstellungsangebot.

In speziellen Allrad-Parcours haben Besucher schließlich die Gelegenheit, viele Modelle selbst zu testen. Die 15. "Abenteuer Allrad" ist vom Donnerstag 30. Mai bis Samstag 1. Juni von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 2. Juni, von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×