Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2005

11:24 Uhr

Mittelklassewagen im Giugiaro-Design

Fiat präsentiert neuen Croma

Der italienische Autohersteller Fiat hat am Dienstag ein neues Mittelklasse-Auto mit dem Namen Croma angekündigt. Das Modelle soll erstmals auf dem Genfer Automobilsalon im März gezeigt und von Juni an auf dem deutschen Markt verkauft werden.

Zur Vollansicht bitte die Bildlupe anklicken

Der neue Fiat Croma kommt im Juni. Foto: Fiat

HB FRANKFURT. Entworfen wurde der neue Fiat Croma von Giorgetto Giugiaro. Produziert wird er im Werk Cassino. Der Croma-Vorgänger wurde von 1985 bis 1994 in 450 000 mal gebaut. Mit 4,75 m Länge, 1,77 m Breite und 1,60 m Höhe prägt den Fiat Croma ein ebenso dynamischer wie variabler Auftritt sowie ein großzügiges Raumangebot. Der Radstand beträgt 2,83 m.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×