Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.04.2013

09:59 Uhr

Neu ab Herbst

Unimog und Econic mit Euro VI-Motoren

Quelle:MID

Zehn Unimog-Typen sowie Zwei-und Dreiachs-Varianten der Econic Spezialfahrzeug-Baureihe mit Euro VI-Motoren hat Mercedes-Benz jetzt für September angekündigt.

Mercedes-Benz stattet ab September zehn Unimog-Typen sowie Zwei-und Dreiachs-Varianten der Econic Spezialfahrzeug-Baureihe mit Euro 6 Motoren aus. PR

Mercedes-Benz stattet ab September zehn Unimog-Typen sowie Zwei-und Dreiachs-Varianten der Econic Spezialfahrzeug-Baureihe mit Euro 6 Motoren aus.

Wörth am RheinZehn Unimog-Typen - vom kompakten U 216 bis zum großen U 5024- sowie zwei- und dreiachsige Varianten des Econic, der Spezialfahrzeug-Baureihe mit niedrigem Einstieg - werden ab September mit Euro VI-Motoren ausgeliefert und damit die strengere Abgasnorm bereits ein Dreivierteljahr vor deren Inkrafttreten erfüllen.

Mercedes-Benz sei der bisher einzige Hersteller Europas, der das "durchgängig im leichten, mittelschweren und schweren Segment sowie im Bereich Sonderfahrzeuge" schaffe. Rund 135 Millionen Euro seien in die Euro VI-Produktpalette mit komplett neuen Fahrzeugkonzepten geflossen.

Die Vier- und Sechzylinder mit reduziertem Schadstoffausstoß leisten zwischen 115 kW/156 PS und 260 kW /354 PS. Dass unter dem "hohen konstruktiven Aufwand zur Einhaltung von Euro VI" die Effizienz nicht gelitten hat und der Econic sogar bis zu vier Prozent weniger verbraucht als bisher, erfüllt den Hersteller mit besonderem Stolz.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×