Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.04.2014

13:13 Uhr

Neue Volvo Sondermodelle

Die Weltkarte immer dabei

VonHanne Lübbehüsen
Quelle:Spotpress

Mit schwarzen und maritimen Details sind zwei Editionen ausgestattet, mit denen Volvo seine Modellpalette aufwertet. Die Sondermodelle „Black Edition“ und „Ocean Race Edition“ stehen ab Sommer beim Händler.

Volvo-Sondermodelle Black Edition und Ocean Race Edition - Die Weltkarte immer dabei Volvo

Volvo veredelt seine Produktpalette durch zwei Sondermodelle.

Zwei Editionen veredeln jetzt die Volvo-Produktpalette: Als „Black Edition“ sind V70 und XC70 ab sofort bestellbar. Die Baureihen V40, V40 Cross Country sowie V60 und XC60 können zudem als „Ocean Race Edition“ geordert werden. Alle Editionsmodelle stehen ab Sommer beim Händler.

Der große Schweden-Kombi V70 kostet in dieser Konfiguration mindestens 37.200 Euro (Grundpreis: 34.400 Euro) und zeichnet sich durch Details in hochglänzendem Schwarz aus, darunter Lamellen im Kühlergrill, Außenspiegelkappen oder Rahmen der Seitenfenster. Serie sind außerdem 17-Zoll-Räder und ein Fahrwerk mit tiefergelegter Karosserie.

Der große Schweden-Kombi V70 zeichnet sich durch Details in hochglänzendem Schwarz aus Volvo

Der große Schweden-Kombi V70 zeichnet sich durch Details in hochglänzendem Schwarz aus

Auch der Kombi im Offroad-Look XC70 (als „Black Edition“ ab 48.330 Euro) gibt sich durch glänzende schwarze Elemente zu erkennen. Außerdem ist er zum ersten Mal mit einem Dynamikfahrwerk erhältlich.

Innen verfügen beide Modelle über anthrazitfarbene Ledersitze mit cremefarbenen Nähten, letztere finden sich auch beispielsweise am Sportlenkrad oder an den Fußmatten wieder. Unter anderem sind bei den Modellen auf Basis der Ausstattung Kinetik auch Infotainment-System inklusive Navi und Internetzugang an Bord, sowie Sitzheizung und Einparkhilfe hinten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×