Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2007

11:45 Uhr

Ssangyong Rexton dpa

Der Ssangyong Rexton leistet 137 kW/186 PS. (Bild: Ssangyong/dpa/gms)

dpa/gms MEERBUSCH. Ssangyong bietet den Rexton jetzt mit mehr Leistung und mehr Komfort an. Als Rexton XVT bekommt der Geländewagen nun zu Preisen ab 39 960 Euro einen weiterentwickelten Dieselmotor, teilte der koreanische Autohersteller in Meerbusch mit.

Darüber hinaus ist die Serienausstattung umfangreicher geworden. Die Leistung des 2,7 Liter großen Common-Rail-Diesels steigt den Angaben zufolge von 120 kW/162 PS auf 137 kW/186 PS. Gleichzeitig steigt das maximale Drehmoment auf 402 Newtonmeter. Damit beschleunigt der mit Automatikgetriebe und einem neuen, permanenten Allradantrieb bestückte Geländewagen in 11,6 Sekunden auf 100 Kilometer pro Stunde (km/h) und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 186 km/h. Über den Verbrauch macht der Hersteller keine Angaben.

Zum stärkeren Motor gibt es laut Ssangyong Einzelradaufhängung an der Hinterachse sowie eine erweiterte Serienausstattung. Dazu zählen neben ESP mit Bremsassistent und Bergabfahrhilfe vier Airbags, Tempomat, Klimaautomatik, Alufelgen, beheizte Ledersitze, Licht- und Regensensor sowie eine Reihe zusätzlicher elektrischer Helfer.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×