Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.04.2006

13:25 Uhr

HB SAARBRüCKEN. Peugeot erweitert die Motorenpalette für die Oberklasse-Baureihe 607 um einen Dieselantrieb. Ab sofort sei die Limousine mit einem 2,2-Liter Turbodiesel mit Partikelfilter und 125 kW/170 PS Leistung erhältlich, so das Unternehmen in Saarbrücken.

Der neue Motor entwickelt sein maximales Drehmoment von 370 Newtonmetern bei 1 500 Umdrehungen pro Minute. Er ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 224 Stundenkilometern (km/h) und verbraucht durchschnittlich 6,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Der Peugeot 607 kostet mit dem neuen Motor 33 850 Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×