Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.06.2012

12:07 Uhr

Verkaufsstart

Tesla bringt das "Model S" in den Markt

Quelle:MID

Die weltweit erste vollelektrische Premium-Limousine "Model S" hat Tesla an Kunden übergeben. Das kalifornische Unternehmen plant die Auslieferung von 5.000 Fahrzeugen noch in diesem Jahr.

Das "Model S" von Tesla ist die erste vollelektrische Premium-Limousine. PR

Das "Model S" von Tesla ist die erste vollelektrische Premium-Limousine.

WürzburgDie weltweit erste vollelektrische Premium-Limousine "Model S" hat Tesla in der Fabrik in Freemont/Kalifornien an Kunden übergeben berichtet "kfz-betrieb online". Das Unternehmen plant die Auslieferung von 5 000 Fahrzeugen noch in diesem Jahr. Ab 2013 peilt Tesla einen Absatz von jährlich bis zu 20 000 "Model S" an. Weltweit gingen bereits über 10 000 Vorbestellungen für die Limousine ein.

Herzstück des Premium-Stromers ist der im Fahrzeugboden untergebrachte elektrische Antriebsstrang, Tesla bietet drei Akku-Versionen mit 40, 60, und 85 kW/h an. In der stärksten Version soll eine Reichweite von bis zu 480 Kilometern möglich sein. Der Elektromotor im "Model S" leistet 270 kW/368 PS und beschleunigt die Limousine in 5,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Preise für die USA beginnen bei rund 40 000 Euro, für Europa sind noch keine Zahlen bekannt.

Tesla "Model S": Kommt mit 270 kW Elektromotor und 85 kW/h Lithium-Ionen-Akku auf eine Reichweite von bis zu 480 Kilometern. PR

Tesla "Model S": Kommt mit 270 kW Elektromotor und 85 kW/h Lithium-Ionen-Akku auf eine Reichweite von bis zu 480 Kilometern.

Kommentare (2)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

was

28.06.2012, 13:22 Uhr

exciting!! kill the German Premium combustion engines.

Account gelöscht!

28.06.2012, 14:04 Uhr

In Zukunft wird man bei einem Auto nicht mehr fragen "wie viel PS hat der denn?" sondern "wie viel kW hat der und wie viele kWh hat der Akku"
Einfach nur Klasse was Tesla mit dem Modell S auf die Straße gebracht hat.
Und das Modell X steht vor der Tür, für diejenigen die unbedingt meinen ein großes SUV mit hoher Sitzposition zu brauchen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×