Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.03.2016

10:03 Uhr

Volvo XC90 Excellence

Luxus-SUV wird zum Chauffeurswagen

Quelle:Spotpress

Mit einer neuen Luxusausführung seines großen SUV XC90 will Volvo nicht nur chinesische Kunden locken. Auch hierzulande ist der edle Viersitzer zu kaufen. Interessenten müssen allerdings einen saftigen Aufpreis akzeptieren.

Volvo XC90 Excellence - Das SUV als Chauffeurslimousine Volvo

Volvo XC90 Excellence

Für das SUV als Chauffeurslimousine sind knapp 43.000 Euro Aufpreis fällig.

Die viersitzige Luxusversion des Volvo XC90 ist ab sofort zum Preis von 123.150 Euro bestellbar. Die Top-Ausführung des SUV namens „Excellence“ verfügt anstelle einer durchgehenden Rückbank im Fond über zwei Einzelsitze mit Massage- und Kühlfunktion sowie ausklappbarer Fußbank. Zwischen den beiden Plätzen findet sich ein beleuchtetes Kühlfach, für Unterhaltung der Passagiere sorgen zwei Tablet-PCs in den Kopfstützen.

Der Aufpreis gegenüber dem Standardmodell mit diesem Antrieb beträgt knapp 43.000 Euro Volvo

Volvo XC90 Excellence

Mit beleuchtetem Kühlfach und Tablet-PCs in den Kopfstützen.

Darüber hinaus ist das neue Flaggschiff der Marke nahezu voll ausgestattet: Zum Umfang zählen unter anderem eine Vierzonen-Klimaautomatik und ein 1.400-Watt-Soundsystem. Das Excellence-Modell gibt es ausschließlich mit Plug-in-Hybridantrieb; die 300 kW/407 PS starke Kombination aus Vierzylinderbenziner und Elektromotor ist die stärkste Motorisierung im XC90-Programm. Der Aufpreis gegenüber dem Standardmodell mit diesem Antrieb beträgt knapp 43.000 Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×